The Coca-Cola Company

Coca-Cola erneuert Fussball-Partnerschaft mit der UEFA bis 2009

Der verlängerte Vertrag umfasst die UEFA EURO 2008™ in der Schweiz und Österreich Nyon (ots) - The Coca-Cola Company und die UEFA haben heute die Verlängerung ihrer langfristigen Partnerschaft bis 2009 angekündigt, inklusive der UEFA European Football Championship™ 2008, die gemeinsam von Österreich und der Schweiz ausgerichtet wird. Der Vertrag verlängert die exklusiven Marketing-Rechte der Coca-Cola Company für den Bereich nicht-alkoholische Getränke für die gesamte Palette der UEFA EUROTOP Veranstaltungen, darunter die UEFA EURO 2008™, die UEFA Women's Championship 2009, die UEFA Futsal Championship 2007 und 2009 und die UEFA Under21 in 2006, 2007 und 2009. Das Engagement von Coca-Cola umfasst Geld- und Sachleistungen, sowie Dienstleistungen zur Unterstützung der breiten Palette von UEFA Veranstaltungen in ganz Europa. Fans, Emotionen, Leidenschaft und die Liebe für das Spiel "Wir sind stolz darauf, unsere lange und enge Beziehung zur UEFA zu verlängern, insbesondere um die UEFA EURO 2008™, wenn die besten Mannschaften der Region sich in Österreich und der Schweiz treffen", sagte Chris Burggraeve, Group Marketing Director der Coca-Cola European Union Group. Coca-Cola und die Fussballfans auf der ganzen Welt lieben dieses Spiel und Europa war schon immer Zentrum dieser Leidenschaft. Coca-Colas Partnerschaft mit der UEFA konzentriert sich auf die zunehmende Entwicklung des europäischen Fussballs und Coca-Cola ist die Lieblingsmarke der Fans. Darüber hinaus begleitet Coca-Cola die Fans auf der langen und leidenschaftlichen Reise zu den wichtigsten Veranstaltungen, wie der UEFA Europameisterschaft. Coca-Cola und Fussball Die The Coca-Cola Company unterstützt den internationalen Fussball seit mehr als 70 Jahren; Coca-Cola und Fussball sind Synonyme. Coca-Cola und Optimismus gehen Hand in Hand. Coca-Cola-Fans sind hartnäckige Optimisten. Sie unterstützen ihre Mannschaft sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten. Ein wahrer Fussballfan unterstützt und treibt seine Mannschaft an, damit diese jedes Mal an die Grenzen ihrer Möglichkeiten gehen kann. In diesem Sinne will auch Coca-Cola die Fans unterstützen, in guten und schlechten Zeiten, bis zum Ende. "Alle unsere Aktivitäten rund um die UEFA EURO 2008™ sind darauf ausgelegt, unsere neu angekündigte Initiative "Welcome to the Coke Side of Life" möglichst vielen Fans näher zu bringen", sagte Chris Burggraeve. Erfolgreiche Partnerschaft mit der UEFA seit 1988 Gegründet in 1954 in Basel, Schweiz, ist die UEFA - die Union der europäischen Fussballverbände - die massgebende Instanz im europäischen Fussball. Die UEFA European Football Championship™ ist zu einer für die gewichtigen Veranstaltung gewachsen. Die Finalturnier der UEFA EURO 2004™, des zwölften Turniers seiner Art, hat mit einer Gesamtzuschauermenge von 7,9 Milliarden Fernsehzuschauern und im Mittel mehr als 150 Millionen Live-Zuschauern für jede der 31 Begegnungen alle Rekorde gebrochen,. The Coca-Cola Company ist einer der langjährigsten Partner der UEFA und unterstützt seit 1988 deren Veranstaltungen. The Coca-Cola Company The Coca-Cola Company ist das weltgrösste Getränkeunternehmen. Neben Coca-Cola, als wertvollster Brand der Welt anerkannt, vermarktet das Unternehmen vier der fünf grössten Marken für nichtalkoholische Getränke auf der Welt, darunter Coke Light, Fanta und Sprite und eine breite Palette anderer Getränke, darunter Diät- und leichte nichtalkoholische Getränke, Wässer, Säfte und Saftgetränke, Tees, Kaffees und Sportgetränke. Über das weltweit grösste Getränkeverteilsystem werden Verbraucher in mehr als 200 Ländern mit den Getränken des Unternehmens versorgt, und zwar mit über 1 Milliarde Portionen pro Tag. Mehr Informationen auf www.coca-cola.com. Anmerkung für die Medien: Digitales Bildmaterial zu diesem Text kann von der Bildergalerie unseres Pressezentrums unter www.coca-cola.com oder von www.popfilm.ch (Login: UEFA, Passwort: uefa) herunter geladen werden. ots Originaltext: The Coca-Cola Company Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Jonathan Chandler Tel. +44-208-237-3286

Das könnte Sie auch interessieren: