Eybl International AG

euro adhoc: Eybl International AG
Liquiditätsprobleme/Überschuldung
Eybl International meldet Ausgleich an.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

19.12.2008

Die Eybl International AG (ISIN: AT0000908157) teilt mit, dass die zuletzt bekannt gegebenen Übernahmegespräche mit der slowenischen Prevent-Gruppe bislang zu keinem positiven Ergebnis geführt haben.

Aufgrund der direkten finanziellen Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftskrise auf die Eybl International AG hat sich das Management entschlossen, den gesetzlichen Bestimmungen folgend, die Einleitung eines Ausgleichsverfahrens beim Landesgericht Krems für die Eybl International AG und für das Tochterunternehmen Eybl Austria GmbH zu beantragen.

Parallel dazu werden diese Unternehmen ihre insgesamt etwa 600 Mitarbeiter in Österreich vorsorglich beim Frühwarnsystem des AMS anmelden.

Auf Basis der bereits mit Kunden, Lieferanten und Banken geführten Vorgespräche und der in den letzten Monaten erzielten Sanierungserfolge, ist es das Ziel des Managements der Eybl International AG, das Ausgleichsverfahren zügig und positiv abzuschließen und damit die betroffenen Arbeitsplätze langfristig zu sichern.

Über Eybl International Eybl International, ein auf textile Flächenbildung, Konfektion und Interieur für den mobilen Innenraum spezialisiertes Unternehmen, ist neben der Firmenzentrale in Krems a. d. Donau an 8 weiteren Produktionsstandorten in Österreich, Ungarn, Rumänien, Deutschland und der Slowakei sowie an 4 Vertriebsstandorten in Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien international tätig und als kompetenter, verlässlicher und innovativer Partner in der Automobilbranche anerkannt.

Die an der Wiener Börse notierte Eybl International AG ist seit Jahrzehnten Spezialist für die komplette textile Innenausstattung mit Stoff und Leder im Automotive-Bereich. Von Produktentwicklung und Design bis hin zur Produktion fertigt und konfektioniert Eybl International qualitativ hochwertige Textilien und Interieurteile mit neuesten Technologien für PKW, aber auch für LKW und Busse sowie für den non-automotive-Bereich (Bahn und Luftfahrt).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Eybl International AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Eybl International AG
Investor Relations
Robert Gabriel
Tel.: +43 (0) 2732 881-300
Fax: +43 (0) 2732 881-79
mailto:robert.gabriel@eybl-international.com

Branche: Fachhandel
ISIN:      AT0000908157
WKN:        914117
Index:    WBI, Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Eybl International AG

Das könnte Sie auch interessieren: