Eybl International AG

euro adhoc: Eybl International AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Eybl International AG: Aufsichtsrat beschließt Unternehmenskauf

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

16.12.2005

Krems, 16. Dezember 2005

In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Eybl International AG den Erwerb der "Schober es Tarsa Kft." - Eigentümerin des Industriepark Körmend, Ungarn - genehmigt. Der Kaufpreis beträgt EUR 6,63 Mio. Verkäuferin ist die VSE-Beteiligungs-GmbH. Käuferin ist die Eybl Austria GmbH.

Nähere Ausführungen hiezu befinden sich auf Homepage der Eybl International AG - www.eybl-international.com

Weiters hat sich der Aufsichtsrat darauf verständigt, eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht durchzuführen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.12.2005 15:53:38
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Eybl International AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Eybl International AG
Investor Relations
Robert Gabriel
Tel.: +43 (0) 2732 881-300
Fax: +43 (0) 2732 881-79
mailto:robert.gabriel@eybl-international.com

Branche: Fachhandel
ISIN:      AT0000908157
WKN:        914117
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Eybl International AG

Das könnte Sie auch interessieren: