Eybl International AG

euro adhoc: Eybl International AG
Eybl International veröffentlicht vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2003/04 (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Krems, 19. Mai 2004, die Eybl International Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2003/04, das ganz im Zeichen der konsequenten Ausrichtung zum prozessorientierten Entwicklungslieferanten für die Automobilindustrie stand, nach vorläufigen Zahlen sämtliche Ertragszahlen im Zwölfmonatsvergleich eindrucksvoll steigern und neue Höchststände bei Auftragseingang und Auftragsstand erzielen.

Im Rahmen der strategischen Neupositionierung als Entwicklungslieferant der Automobilindustrie hat Eybl im Geschäftsjahr 2003/04 ihr Produktportfolio systematisch bereinigt und margenschwache Aufträge eliminiert. Während dadurch und im Zusammenspiel mit dem allgemeinen Marktrückgang in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie der Umsatz nach vorläufigen Zahlen von EUR 392,8 Mio. auf EUR 342,2 Mio. reduziert wurde, konnten im gleichen Zeitraum die Ergebnisse deutlich verbessert werden. So erhöhte Eybl International den Betriebserfolg (EBIT) nach vorläufigen Zahlen von EUR 10,8 Mio. um rund 14 % auf EUR 12,3 Mio. und drehte den Jahresüberschuss mit EUR 9 Mio. nach EUR - 2,8 Mio. nachhaltig in die Gewinnzone. Damit hat Eybl International nach vorläufigen Zahlen alle strategischen Planungsannahmen übertroffen und ihre Umsetzungskompetenz einmal mehr unter Beweis gestellt. Die EBIT-Marge nach vorläufigen Zahlen konnte so von 2,7 % um ein Drittel auf 3,6 % und damit auf den höchsten Wert seit dem Jahresabschluss 2000 gesteigert werden. Diese Ertragskraftsteigerung ist das sichtbare Ergebnis der im Jahr 2002 gestarteten konsequenten Ausrichtung hin zum prozessorientierten Entwicklungslieferanten für die Automobilindustrie.

Diese gestärkte Position bei den Automobilproduzenten spiegelt sich auch in Rekordwerten bei Auftragseingang und Auftragsstand wider, die nach vorläufigen Zahlen per 31. März 2004 EUR 515 Mio. bzw. EUR 1.124 Mio. erreichten.

Die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2003/04 wird Eybl International am 29. Juni 2004 veröffentlichen.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 19.05.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Eybl International AG Investor Relations Robert Gabriel Tel.: +43 (0) 2732 881-300 Fax: +43 (0) 2732 881-79 mailto:robert.gabriel@eybl-international.com

Branche: Textil/Bekleidung
ISIN:      AT0000908157
WKN:        
Index:    ATX Prime, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr



Das könnte Sie auch interessieren: