Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG

euro adhoc: Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Kapital & Wert: Deutliche Ergebnisverbesserung im 1. Halbjahr 2005/06

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

08.06.2006

Kapital & Wert: Deutliche Ergebnisverbesserung im 1. Halbjahr 2005/06

@@start.t2@@•          Steigerung des Konzern-Halbjahresergebnisses um 42 % auf 1,17 Mio. Euro
•          Erfolgreicher Start der Produktinnovation "Real-Wert Städtefonds I"
•          Wachstum im Segment Immobilienverwaltung durch Akquisition@@end@@

Wien, am 8.6.2006 - Die an der Wiener Börse notierte Kapital & Wert-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2005/06 (Halbjahr vom 1.10.2005 bis 31.3.2006) bei einem Konzernumsatz von TEUR 4.146 (Vorjahreszeitraum: TEUR 4.255) ihr operatives Ergebnis durch die Forcierung margenstarker Produkte um rund 36 Prozent auf TEUR 580 (Vorjahreszeitraum: TEUR 427) verbessert.  Das Finanzergebnis stieg durch höhere Beteiligungserträge und den bereits im ersten Quartal ergebniswirksam gewordenen Erlös aus dem Verkauf der Anteile an der Bank Frick & Co. Aktiengesellschaft um rund 32 Prozent auf TEUR 812 (Vorjahreszeitraum: TEUR 616). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit verbesserte sich somit um rund 33 Prozent auf TEUR 1.392 (Vorjahreszeitraum: TEUR 1.043). Das Periodenergebnis legte um 42 Prozent auf TEUR 1.171 (Vorjahreszeitraum: TEUR 824) zu. Der leichte Rückgang des Konzernumsatzes ist auf im Vergleich zum Vorjahreszeitraum geringere Provisionserlöse aus dem Bereich Vermittlung und Verkauf von Beteiligungen und Vermögensveranlagungen zurückzuführen.

Im Bereich Immobilienveranlagung hat Kapital & Wert im ersten Halbjahr 2005/06 das Projekt Novaragasse 22 - den Bau und Verkauf von 15 Vorsorgewohnungen - erfolgreich vorangetrieben. Zum Berichtszeitpunkt sind bereits alle Wohnungen - vor Fertigstellung - verkauft, die nächsten Projekte sind bereits in Planung.

Zur Umsetzung der Wachstumsstrategie im Bereich Immobilienveranlagung zählt auch der im Berichtszeitraum vorbereitete und im Mai erfolgreich präsentierte "Real-Wert Städtefonds I", der erste geschlossene Immobilienfonds eines österreichischen Anbieters mit Wohnimmobilien in Deutschland. Beim "Real-Wert Städtefonds I" setzt Kapital & Wert konsequent auf drei Erfolgsfaktoren:  stabile Erträge aus sicheren Wohnimmobilieninvestments, Steuervorteile durch das Doppelbesteuerungs-abkommen und eine Ertragsgarantie für Anleger. Für Kapital & Wert ist das neue Produkt das erste einer geplanten Serie von Immobilienfonds.

Im Bereich Unternehmensfinanzierung wurde im zweiten Quartal 2005/06 die Platzierung der zweiten Tranche des Finanzierungs-Fonds 57 - einer atypisch stillen Beteiligung an dem Biotechnologieunternehmen Pelias Biotechnologies AG - fortgesetzt.

Einen bedeutenden Wachstumsschritt im Geschäftsfeld Immobilienverwaltung hat Kapital & Wert im zweiten Quartal mit dem Erwerb der Dr. Marhold Immobilienverwaltung GmbH gesetzt. Kapital & Wert strebt  einen Platz unter den Top 10 der österreichischen Immobilienverwaltungen an und ist diesem Ziel mit dieser Akquisition bedeutend näher gekommen. Die  Dr. Marhold Immobilienverwaltung GmbH hat  hochwertige Wohn-, Gewerbe- und Büroimmobilien mit einer Fläche von rund 500.000 m² unter Verwaltung. Auch weiterhin wird das Wachstum im Bereich Immobilienverwaltung konsequent vorangetrieben werden.

Mit der ebenfalls im zweiten Quartal 2005/06 erworbenen Beteiligung an der Wiener Privatbank Immobilieninvest AG hat Kapital & Wert ihren Vertrieb von Anlageprodukten gestärkt. Kapital & Wert hat sich mit 16,67 Prozent an der Wiener Privatbank Immobilieninvest AG beteiligt. Mit der auf Immobilienveranlagungen, Vermögensverwaltung und Nachfolgeberatung spezialisierten Wiener Privatbank Immobilieninvest AG gibt es neben den Vertriebs-Synergien auch Synergien im Asset Management.

Zur Stärkung ihres Immobilien-Maklergeschäfts hat Kapital & Wert im Mai die MAK Immobilienvermittlungs GmbH gegründet. Kapital & Wert baut damit ihre Position als Vollanbieter in der Wertschöpfungskette Immobilie weiter aus. Kapital & Wert hält 60 Prozent an der MAK Immobilienvermittlungs GmbH, die beiden Geschäftsführer der neuen Gesellschaft jeweils 20 Prozent. Die MAK Immobilienvermittlungs GmbH wird das Maklergeschäft der gesamten Gruppe abwickeln.

Kapital & Wert sieht weiterhin Wachstumspotenzial bei Immobilienveranlagungen,  Immobilienverwaltung und im Bereich Versicherung von Immobilien.

Im  Geschäftsjahr 2005/06 erwartet Kapital & Wert positive Auswirkungen des eingeschlagenen Wachstumskurses und der Produktinnovation "Real-Wert Städtefonds I" auf den Geschäftsverlauf und die Ertragskennzahlen des Konzerns. Im Bereich der stark nachgefragten Immobilienveranlagung plant Kapital & Wert bereits die nächsten Projekte.

Die seit 1992 börsenotierte Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG (www.kapital-wert.com) ist ein führender österreichischer Finanzdienstleister mit den Schwerpunkten Immobilienveranlagung, Unternehmensfinanzierung und Vermögensverwaltung. Kapital & Wert ist darüber hinaus in der Immobilienverwaltung und als Vermittler von Versicherungsdienstleistungen tätig. Die Kapital & Wert-Gruppe besteht seit 1981, beschäftigt 54 Mitarbeiter und hat 37.400 Kunden. Sie arbeitet im Vertrieb mit selbständigen Vermögensberatern zusammen. Bisher wurden 56 gewerbliche Beteiligungen, 31 Vorsorgeimmobilienprojekte und zehn geschlossene Immobilienfonds entwickelt und platziert. Mehrere Dachfonds, Einzelfonds und Garantieprodukte runden die Produktpalette der Kapital & Wert-Gruppe ab.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 08.06.2006 08:30:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Andreas Eder
Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG
Tel. +43 1 599 34 - 115
E-Mail: a.eder@kapital-wert.com


Hochegger Financials
Mag. Gabriele Kolar
Tel. +43 1 504 69 87 - 35
E-Mail: g.kolar@hochegger.com

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      AT0000741301
WKN:        074130
Index:    Standard Market Auction, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Kapital & Wert Vermögensverwaltung AG

Das könnte Sie auch interessieren: