Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Minotel, Hotels Worldwide

Die Marke MINOTEL geniesst Aufwind: die erste Resultate des Geschäftsjahres 2006 bestätigen dies

Das erste Hotel der Gruppe Minotel in Asien, das Minotel Sino-Swiss, ist ein grossartiges 4-Sternehotel, welches als einziges Hotel in Peking ein Schwimmbad besitzt. Mehr Information auf [ http://www.minotel.com/cn101 ]www.minotel.com/cn101. Weiterer Text auf ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck ...

Ein Dokument

    - Hinweis: Weitere Informationen und Bildmaterial sind kostenlos
        abrufbar unter
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009312 -
                      
    Lausanne (ots) - MINOTEL, anfangs 2005 aus dem Zusammenschluss von
Minotel International und Minotel Suisse entstanden, hat die
erwartete Leistungssteigerung geschafft, wie erste Resultate des
Geschäftsjahres 2006 zeigen. "Anstelle einstiger Probleme mit der
Integration fremder Hotelgruppen stehen heute gesunde Synergien, vor
allem im Bereich Promotion und Reservationssystem", erklärt
MINOTEL-Präsident Pierre Goy. Wie er weiter ausführt, geht die
Effizienzsteigerung auch auf eine notwendige Anpassung des
Personalbestandes am Hauptsitz zurück, wo heute 25 statt 35 Personen
tätig sind.

    Neue Hotels in Peking und anderswo          Per Ende März 2006 zählten 322 Hotels zu MINOTEL, davon 72 in der Schweiz. Im Laufe des Jahres werden zahlreiche Betriebe aus dem In- und Ausland dazukommen. Dabei handelt es sich um unabhängige, keiner Kette zugehörige Häuser - bezüglich internationaler Expansion ein erstes Erfolgserlebnis, welches der Umstrukturierung der Gruppe zuzuschreiben ist. Erwähnenswert ist insbesondere die neue Mitgliedschaft eines Vierstern-Hotels in Peking mit 200 Zimmern und dem einzigen Freiluft-Schwimmbad der Stadt. Der Aufbau eines umfassenden China-Angebotes wird MINOTEL-Hotels in Schanghai, Kanton, Macao und Hongkong mit sich bringen. In die Wege geleitet wurden Kontakte zu unabhängigen Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Dubai, Bahrein und Djedda sowie in Istanbul.

    Erfreuliche Steigerung der Buchungszahlen

    Die Funktionstüchtigkeit einer Hotelgruppe misst sich an ihrer Verkaufskraft auf dem Tourismusmarkt. Nachdem MINOTEL bereits im letzten Jahr deutlich zulegen konnte, steigerten sich die hauptsächlich via Internet getätigten Reservationen in den ersten drei Monaten 2006 gar um erfreuliche 43,3%. Diese Zunahme gelang MINOTEL trotz reduzierter Hotel-Anzahl, sprich mit einer Kapazität von Total 12'000 Zimmern (3'000 davon in der Schweiz). Die positiven Ergebnisse der Hotelgruppe in ihrer neuen Struktur wider-spiegeln sich auf der Betriebsebene: Im Vergleich mit 2004 verdreifachten sich die durchschnittlich pro Hotel in der Schweiz getätigten Reservationen; im Ausland stieg diese Zahl um nahezu das Vierfache.*

    * Absolute Zahlen werden aus Markt-Überlegungen nicht kommuniziert     Diese Pressemitteilung ist auf der Web-Site www.minotel.ch unter der Rubrik "Presse & Medien" verfügbar.

ots Originaltext: Minotel
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:  
Minotel, Hotels Worldwide
Chemin Renou 2
1005 Lausanne
Tel.: +41/21/310'08'00
E-Mail: info@minotel.com
Internet: www.minotel.com


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: