Biella-Neher Holding AG

DGAP-Adhoc: Biella-Neher Holding AG: Biella und PBS schliessen strategische Partnerschaft in Polen und für weitere osteuropäische Märkte

Biella-Neher Holding AG  / Schlagwort(e): Kooperation

02.07.2013 07:56

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR
---------------------------------------------------------------------------

Brügg/Biel, 2. Juli 2013 - Die Biella-Neher Holding AG (Biella Group),
grösster europäischer Hersteller von Ordnern und Ringbüchern, und die PBS
Holding AG, die zu den führenden Bürobedarfshandelsunternehmen in Europa
zählt, haben eine strategische Zusammenarbeit in Polen und für weitere
osteuropäische Märkte vereinbart. Beide Unternehmen bündeln damit ihre
jeweiligen Stärken.

Die Biella-Neher Holding AG und ihre Tochtergesellschaft, die Biella Polska
Sp. z o.o., haben per 1. Juli 2013 mit der PBS Holding AG und ihrer
polnischen Tochtergesellschaft, der PBS Connect Sp. z o.o., eine
strategische Zusammenarbeit vereinbart, die sich auf den polnischen und
weitere osteuropäische Märkte erstreckt. Nach einer logistischen und
administrativen Vorbereitungsphase soll die Zusammenarbeit mit Wirkung vom
29. Juli 2013 vollzogen werden.

Die Biella Group ist seit dem Erwerb der deutschen Falken-Gruppe im letzten
Jahr der grösste europäische Ordner- und Ringbuchhersteller und zählt damit
zu den führenden Büroartikelproduzenten. Biella hat sich über die letzten
Jahre strategisch konsequent und erfolgreich auf den Bereich Herstellung
fokussiert. Das früher vor allem in Osteuropa betriebene
Grosshandelsgeschäft wurde sukzessive auf lokale Handelsunternehmen
übertragen. Hiervon ausgenommen war bis zuletzt die Bearbeitung des
polnischen Marktes, in dem die Biella Polska sowohl Vertriebsgesellschaft
für in der Biella Group hergestellte Erzeugnisse als auch ein im Markt
stark etablierter Büroartikelgrosshändler war.

Die PBS Gruppe ist - ähnlich wie Biella - über die letzten Jahre markant
gewachsen. Sie gehört heute zu den bedeutendsten europäischen
Bürohandelsunternehmen und ist stark in den zentraleuropäischen Märkten
Deutschland und Österreich vertreten. Ein weiterer Fokus der PBS Gruppe
richtet sich auf Osteuropa, wo sie bislang in Tschechien, der Slowakei,
Ungarn, Slowenien und anderen Ländern gut vertreten ist. Ihre weiteren
Ziele erstrecken sich auf die Stärkung der Position in diesen Märkten und
die Erschliessung des wichtigen polnischen Marktes.

Die beschlossene Zusammenarbeit führt somit zu einer idealen gegenseitigen
strategischen Ergänzung, in die beide Unternehmen ihre jeweiligen Stärken -
Biella als Hersteller und PBS als Grosshändler - einbringen. Im Zuge der
Vereinbarung wird die Biella Polska das Grosshandelsgeschäft auf die PBS
Connect Polska übertragen und ihr gleichzeitig eine Lizenz zur Nutzung der
Marke 'Donau' in Polen und weiteren osteuropäischen Ländern gewähren. Die
PBS Connect Polska wird damit zum führenden Großhandelsunternehmen im
polnischen Markt.

Das so genannte Private Label-Geschäft, also der Vertrieb von in der Biella
Group hergestellten Erzeugnissen unter der Eigenmarke grosser Kunden,
verbleibt bei der Biella Polska. Im Gegenzug wird die PBS Connect Polska
mit der Biella Polska einen langfristigen Liefervertrag über die exklusive
Belieferung von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen
abschliessen.

Die Umsetzung der für die Zusammenarbeit erforderlichen Schritte wird über
die nächsten Wochen sukzessive und mit dem gebotenen Augenmass erfolgen.


Kontakt:
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Biella Group
Sekretariat Gruppenleitung
Biella-Neher Holding AG
Erlenstrasse 44, Postfach
CH-2555 Brügg
Tel.:  +41 32 366 3 404 oder 251
E-Mail: communications@biella.eu


---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Die Biella Group zählt mit der Akquisition der Falken-Gruppe zu den
bedeutendsten und leistungsstärksten europäischen Anbietern von
Büroartikeln. Die Gruppe verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland,
der Schweiz, Ungarn, Polen, Grossbritannien und Rumänien, über
Logistikzentren in Brügg/Biel, Wiener Neustadt und Enkhuizen (NL) sowie
über ein europaweites Vertriebsnetz. Gruppenweit beschäftigt Biella im
Jahresdurchschnitt rund 1'100 Mitarbeiter/-innen.

Die Biella-Neher Holding AG ist an der Berner Börse BX Berne eXchange
kotiert (Symbol: BLLN, Valor: 151948s, ISIN: CH0001519484).

02.07.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EquityStory veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EquityStory Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
www.equitystory.ch/nachrichten

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Biella-Neher Holding AG
                        Erlenstrasse 44
                        2555 Brügg
                        Schweiz
Telefon:                +41 32 366 33 33
Fax:                    +41 32 366 32 10
E-Mail:              info@biella.ch
Internet:            www.biella.ch
ISIN:                   CH0001519484
Valorennummer:
Börsen:                 BX

Ende der Mitteilung                             EquityStory News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 

 


Weitere Meldungen: Biella-Neher Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: