Innopay

Konferenz über Innovation bei Zahlungssystemen (Payment Innovation Conference) Amsterdam 4. - 5. April 2006

    Amsterdam (ots/PRNewswire) - Das Schlüsselthema ist 'Zahlungs-Innovation jenseits von SEPA'. SEPA ist das Akronym für 'Einheitlicher europäischer Zahlungsbereich' (Single European Payment Area), eine politische Anstrengung zur Harmonisierung aller Zahlungssysteme innerhalb Europas. Als ein Ergebnis daraus sehen sich die europäischen Banken gewaltigen Herausforderungen bei ihren Systemen zur Zahlungs-Abwicklung in den kommenden Jahren gegenüber.

    Spitzen-Sprecher von internationalen Organisationen wie Hermann-Josef Lamberti (COO Deutsche Bank), Johannes van der Velde (CEO Visa), Alexander Labak (CEO Mastercard), Ben Haasdijk (CEO Interpay), Jean-Michelle Godeffroy (Direktor ECB) und Gerard Hartsink (Vorsitzender EPC) werden die neuesten Einblicke in die Thematik der angesetzten Tagesordnungspunkte bieten.

    Während der zwei Tage dauernden Konferenz geht es um einen weiten Bereich von Zahlungs-Produkten und -Methoden , wie zum Beispiel Direkt-Kredite, Lastschriften, Card-Entwicklungen, Online-Zahlungen, Kontaktlose Zahlungen, Pre-Paid, EBPP und e-Banking. Strategische Ansatzpunkte werden durch aktuelle Beispiele aus der realen Welt ergänzt.

    Neben der gewaltigen betrieblichen Herausforderung müssen die Banken auch ihre eigene Position neu überdenken. Zahlungen in Europa werden zu einer 'Handelsware' und Banken werden in den Wettbewerb eintreten und zu gemeinsamen Service-Zentralen für Andere werden. Banknahe Unternehmen werden es ihnen gleich tun. Der Wettbewerb wird hart werden und die wirkliche Herausforderung ist, sich zu differenzieren. Neue Zahlungsweisen, verschiedene Kanäle, neue Parteien werden den EU-Markt in Bewegung versetzen. Endverbraucher werden vor neuen Schwierigkeiten bei der Verarbeitung stehen aber auch mehr Effizienz erfahren. Sepa wird zu einem echten Antriebsmotor für Änderungen im Finanzdienst-Sektor werden.

    Innopay, die führende Unternehmensberatung für Zahlungssysteme in den Niederlanden, organisiert die 5. Internationale EPCA Konferenz 2006 in Amsterdam. EPCA ist ein Pan-Europäisches Netzwerk von Profis für Zahlungssysteme. Weitere Informationen über die Konferenz unter www.epcaconference.com .

    Anmerkung für Redakteure:

    Bitte fügen Sie diese Konferenz zur Agenda hinzu.

ots Originaltext: Innopay
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Douwe Lycklama, +31-655-711-150,
douwe@innopay.com Innopay - Westelijke Randweg 43 - 1118 CR Schiphol
Flughafen - Niederlande



Das könnte Sie auch interessieren: