CEAG AG

euro adhoc: CEAG AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
DELTON AG veräußert Mehrheitsbeteiligung an CEAG AG an Cardea Holding GmbH

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Übernahme

09.06.2008

Die DELTON AG, Bad Homburg v. d. Höhe, Deutschland, hat den Vorstand der CEAG AG heute darüber informiert, dass sie mit der Cardea Holding GmbH, Grünwald, einer Tochtergesellschaft der VTC Industrieholding GmbH, München, heute einen Kaufvertrag über den Verkauf ihrer Beteiligung an der CEAG AG in Höhe von 76,82% des Grundkapitals der CEAG AG geschlossen hat. Der Kaufvertrag ist am heutigen Tage vollzogen worden. Als Folge des Beteiligungsverkaufs von DELTON AG an Cardea Holding GmbH wird diese entsprechend den Vorgaben des Übernahmerechts den übrigen Aktionären der CEAG AG ein Pflichtangebot zum Erwerb ihrer CEAG-Aktien unterbreiten. Vorstand und Aufsichtsrat der CEAG AG werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung der Angebotsunterlage eine begründete Stellungnahme zu dem Pflichtangebot abgeben.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CEAG AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Gudrun Richter
Investor Relations
Telefon: +49 (0) 2532-81-158
E-Mail:  richter@friwo.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006201106
WKN:        620110
Index:    CDAX
Börsen:  Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr
              Börse Berlin / Regulierter Markt
              Börse Stuttgart / Regulierter Markt
              Börse Düsseldorf / Regulierter Markt
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: CEAG AG

Das könnte Sie auch interessieren: