BioForm Medical Europe BV

BioForm Medical Europe BV: Live-Behandlung mit Radiesse bei Patienten mit Aids-bedingter Lipoatrophie

    Oosterhout, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Auf der IMCAS 2006, vom 6. bis zum 8. Januar im Palais des Congrès in Paris, Frankreich

    BioForm Medical Europe BV gab heute bekannt, dass Dr. med. Leo Van Rozelaar am Freitag, den 6. Januar um 15:00, auf der IMCAS in Raum 3, live Behandlungssitzungen mit Radiesse bei Aids-bedingter Lipoatrophie durchführen wird.

    Er wird gleichzeitig die hervorragenden Ergebnisse einer Studie, 12 Monate nach der Radiesse-Behandlung bei 100 Patienten mit Aids-bedingter Lipoatrophie vorstellen.

    Aids-bedingte Lipoatrophie (Gesichtsauszehrung) ist ein verbreitetes Problem von mit hochaktiver antiretroviraler Therapie (HAART) behandelten Aids-Patienten. Die Patienten sehen aufgrund ihres Zustandes ausgezehrt aus, ein sichtbares Zeichen ihrer Aids-Erkrankung. "Die Gesichtsauszehrung hat, wegen des damit verbundenen Stigmas, verheerende Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl der Patienten", sagte Dr. Stacey Silvers.

    "Die Ergebnisse unserer Studie belegen die langanhaltende Wirkung von Radiesse und die dramatischen Verbesserungen des Gesichtsausdrucks die zu erreichen sind", stellte der klinische Leiter der Studie Dr. med. Joseph A. Eviatar fest. "Diese Verbesserungen, die im Allgemeinen ein bis zwei Jahre anhalten, haben sehr positive Auswirkungen auf die Lebensqualität der Patienten, ohne sie invasiven Verfahren auszusetzen".

    Was ist Radiesse?

    Radiesse ist ein injizierbarer Füllstoff, der bei zahlreichen kosmetischen, rekonstruktiven und therapeutischen Anwendungen eingesetzt wird, um Falten, Vertiefungen und Defekte der Gesichtshaut zu füllen und auszugleichen. Das Produkt besteht aus weichen Kalzium-Hydroxylapatit (CaHA) Paartikeln, die in einem Trägergel schweben. Radiesse hat sich in zahlreichen Weichteilanwendungen als gefahrlos und biokompatibel erwiesen. Es wurde bei über 150.000 Anwendungen weltweit eingesetzt und war von ausgezeichneter Verträglichkeit. Zu den zahlreichen Vorteilen des Produkts gehört, dass die Behandlung mit Radiesse ein dauerhaftes Wachstum der Kollagenmatrix um die Partikel herum ermöglicht, umgehend ein Ergebnis zeigt und darauf ausgerichtet ist, ein bis drei Jahre zu halten.

    Informationen zu BioForm Medical Europe BV

    BioForm Medical Europe BV ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der in San Mateo, Kalifornien (USA), ansässigen BioForm Medical. BioForm Medical Inc ist ein privates, medizintechnisches Unternehmen, das injizierbare Implantatprodukte zur Weichteilgewebszunahme entwickelt und vermarktet. Radiesse(TM) und Coaptite(R) werden seit langem gefahrlos klinisch in der plastischen Chirurgie, Dermatologie, der HNO-Heilkunde und bei urologischen Anwendungen eingesetzt. Weitere Informationen zu BioForm erhalten Sie unter www.bioformmedical.com.

    Hinweis:

    "Vorher/Nachher"-Fotos, grafische Unterlagen und weitergehende Informationen stehen auf Anfrage zur Verfügung.

ots Originaltext: BioForm Medical Europe BV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
European Headquarters BioForm Medical Europe BV, Sacha
Weber-Oerlemans, Tel.: +31-162-474-811, E-Mail:
sweber@bioformmedical.com



Das könnte Sie auch interessieren: