Sparkassen Immobilien AG

euro adhoc: Sparkassen Immobilien AG
Strategische Unternehmensentscheidungen / Vorstand und Aufsichtsrat der Sparkassen Immobilien AG beschließen Zusammenlegung von Aktien- und Genussscheinvermögen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

16.05.2007

Der Vorstand der in Wien börsenotierten Sparkassen Immobilien AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, die Rechnungskreise des s IMMO Invest Genussscheines und der s IMMO Aktie zusammenzulegen. In Zukunft soll sich der Genussschein (ISIN AT0000795737 und AT0000630694) nicht mehr auf den separaten Rechnungskreis s IMMO Invest, sondern auf den Gesamtimmobilienbestand der Gesellschaft beziehen. Der Genussschein soll weiterhin eine jährliche Ausschüttung zahlen, die unverändert bleiben soll, während die Aktie ein thesaurierender Titel bleiben wird. Die Zusammenlegung erfolgt zum Fair Value des Rechnungskreises s IMMO Invest, der im Einklang mit internationalen Usancen von einem unabhängigen Gutachter bestätigt wird. Bei der Ermittlung des künftigen Abschichtungsbetrages der Genussscheine wird in Zukunft der Erfolg des gesamten Immobilienportfolios der Gesellschaft und somit verstärkt auch die Ergebnisse aus den Wachstumsmärkten Zentral- und Osteuropas einfließen. Den Genussscheininhabern und der Gesellschaft wird ab dem 31. Dezember 2017 ein jährliches Kündigungsrecht zur Rückzahlung der Genussscheine eingeräumt. Die ISIN der Aktien und der Genussscheine bleiben unverändert. Die für die Umsetzung dieser Maßnahme erforderlichen Organbeschlüsse sollen im ersten Halbjahr eingeholt werden. Durch die Zusammenlegung wird den Genussscheininhabern und den Aktionären ermöglicht, an der künftigen Wertentwicklung des gesamten Immobilienportfolios der Sparkassen Immobilien Aktiengesellschaft zu partizipieren. Gleichzeitig wird die gesellschaftsrechtliche Struktur und die Rechnungslegung wesentlich vereinfacht und transparent gemacht.

Die gegenständliche Meldung stellt weder ein Angebot noch eine Einladung zum Bezug oder zum Kauf von Wertpapieren der Sparkassen Immobilien Aktiengesellschaft dar. Die Wertpapiere der Sparkassen Immobilien Aktiengesellschaft, auf die in dieser Meldung Bezug genommen wird, wurden und werden nicht nach den anwendbaren wertpapierrechtlichen Bestimmungen der Vereinigten Staaten von Amerika registriert und dürfen daher in den Vereinigten Staaten von Amerika mangels Registrierung oder Befreiung von der Registrierung weder angeboten noch verkauft werden.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.05.2007 19:30:40
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Sparkassen Immobilien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
MMag. Holger Schmidtmayr
Vorstand
Tel.: 050100-27555
Fax:  050100-27559
mailto:holger.schmidtmayr@s-immoag.at
wwww.sparkassenimmobilienag.at

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000652250
WKN:        065225
Index:    WBI, Immobilien-ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Sparkassen Immobilien AG

Das könnte Sie auch interessieren: