green.ch

green.ch bietet ab 2009 Dienstleistungen auf ewz.zürinet an

Brugg/Zürich (ots) - green.ch, der führende Schweizer ISP und Systemintegrator für KMU, kündigt die Einführung von Dienstleistungen auf dem Stadtzürcher Glasfasernetz ewz.zürinet an. Ab Anfang 2009 können KMU-Kundinnen und -Kunden in der Stadt Zürich Telekommunikations-Dienstleistungen von green.ch auf dem innovativen FTTH Breitbandnetz nutzen. Für green.ch bedeutet dieser Schritt eine Konsolidierung seiner Position als führender Anbieter von Services für KMU-Kundinnen und -Kunden in der Stadt Zürich sowie eine wichtige strategische Positionierung für die Zukunft. Der erste Schritt umfasst die Bereitstellung von hochverfügbaren Datenleitungen mit hohen symmetrischen und asymmetrischen Up- und Downloadgeschwindigkeiten. Weitere Angebote auf dem Glasfasernetz ewz.zürinet sind in Ausarbeitung und werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Für Franz Grüter, CEO von green.ch, bietet die Zusammenarbeit mit ewz neue Möglichkeiten und strategische Vorteile für die Zukunft: "Im wichtigen Markt Zürich kann green.ch nun noch zielgruppenspezifischere Dienstleistungen für KMUs anbieten. Durch die Nutzung moderner Technologien wie dem Glasfasernetz ewz.zürinet für KMUs." ewz.zürinet, das Breitbandnetz für alle Peter Messmann, Leiter Telecom von ewz, begrüsst den Entscheid von green.ch, das Open Access-Modell von ewz.zürinet zu nutzen: "Mit ewz.zürinet hat green.ch die Möglichkeit, diskriminierungsfrei seine Dienste auch ohne eigene Infrastruktur direkt an seine Endkundinnen und -Kunden zu übertragen. Das Open Access-Modell wird von kleinen und grossen Service Providern und den Endkundinnen und Endkunden sehr geschätzt." ewz.zürinet ist ein modernes FTTH-Breitbandnetz, das seit dem 1. Juni 2008 in Betrieb ist. Seine revolutionären Datenübertragungsgeschwindigkeiten eröffnen ungeahnte Möglichkeiten, ganz speziell bei datenintensiven Anwendungen. Inzwischen haben sich bereits mehrere renommierte Service Provider für die Nutzung des Breitbandnetzes entschieden. ewz selbst bietet keine höherwertigen Dienste an. green.ch green.ch ist der führende Full Service Provider für KMUs, nationale und internationale Firmenkunden sowie Privatkunden. Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich flächendeckend über die ganze Schweiz und umfasst mit zahlreichen Partnerschaften Europa, Nordamerika und China. Innovative IT-Lösungen, vom Infrastruktur-Betrieb mit Managed Solutions bis hin zu kompletten Outsourcing-Dienstleistungen, reduzieren bei Kunden die IT-Kosten bei gleichzeitig gesteigerter Produktivität und Sicherheit. Zu den umfassenden Services gehören Internet-Standleitungen, ADSL, VDSL, VoIP, Firmenvernetzungen (IP-VPN & MPLS), Datacenter, Co-Location, Hosted Exchange, Hosting/Webhosting und Managed Security. ots Originaltext: green.ch Internet: www.presseportal.ch Kontakt: green.ch Vladimir Barrosa Unternehmenskommunikation Tel.: +41/56/460'23'23 Mobile: +41/79/430'77'61 E-Mail:vladimir.barrosa@green.ch Internet: www.green.ch ewz Harry Graf Leiter Corporate Communications Tel.: +41/58/319'49'67 Mobile: +41/79/638'96'25 E-Mail:harry.graf@ewz.ch Internet: www.ewz.ch

Das könnte Sie auch interessieren: