Rosenbauer International AG

EANS-News: Rosenbauer International AG
Der neue PANTHER
Die nächste Generation des Rosenbauer Premiumfahrzeuges (mit Bild)

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Neue Produkte

* Optimiert in Fahr- und Löschleistung
* Höhere Sicherheit mit gesteigertem Komfort
* Highend-Löschfahrzeug in aufregendem Design

Der PANTHER ist eines der erfolgreichsten Flughafenlöschfahrzeuge der Welt. Rund
1.400 Fahrzeuge sind in knapp 90 Ländern im Einsatz. Die neue, vierte Generation
zeigt schon auf den ersten Blick, worauf es ankommt: Kraft, Schnelligkeit,
Leistung. Das markante Design unterstreicht diese Eigenschaften eindrucksvoll.
Der neue PANTHER wurde insbesondere in Bezug auf Insassensicherheit,
Löschperformance und Bedienkomfort weiter optimiert. Erstmals erfüllt ein
Flughafenlöschfahrzeug zudem die umweltfreundliche Euro-6-Norm. Damit setzt das
Rosenbauer Flaggschiff einmal mehr neue Maßstäbe im Flugzeugbrandschutz.
 
Sicherheit zuerst
 
Die Sicherheit der Mannschaft hatte bei der Entwicklung des neuen PANTHER
oberste Priorität, vor allem die Kabine bietet den Insassen jetzt noch mehr
Schutz. Der neue X-Frame bildet eine sichere Klammer um das Fahrerhaus, die
schlanke A-Säule und der Wegfall der C-Säule gewährleisten beste Rundumsicht.
Von innen hat man jetzt das Gefühl, in einer Helikopterkanzel zu sitzen. Darüber
hinaus ist die neue PANTHER Kabine Crash-getestet und erfüllt die europäische
Norm ECE R29-3 zum Schutz der Insassen in Führerhäusern bei einem
Frontalaufprall.
 
Die Beleuchtung des neuen PANTHER ist komplett in LED-Technik ausgeführt, die
auf das Fahrzeugdesign angepasste, neue LED-Tagfahrleuchte macht das Fahrzeug
bei schlechtem Wetter besser sichtbar. Der überarbeitete Einstiegsbereich der
Kabine mit dem neuen Beleuchtungskonzept sorgt für ein sicheres Ein- und
Aussteigen.
 
Neue Assistenzsysteme
 
Zur Unterstützung des Fahrers sind für den neuen PANTHER modernste
Assistenzsysteme erhältlich: eine Reifendrucküberwachung, eine elektronische
Rollstabilitätsregelung (Roll Stability Control) oder ein eigenes Radarsystem
(Anti Collision Guard), das abhängig vom vorhergesagten Fahrweg eine Warnung vor
Kollisionen ausgibt. Auch ein Birdview-System steht zur Verfügung, welches das
Umfeld des Fahrzeuges aus der Vogelperspektive im Cockpit-Display anzeigt.
 
Zudem kann der PANTHER mit EMEREC DEVS (Driver Enhanced Vision System)
ausgerüstet werden, einem speziell für den Einsatz auf Flughäfen konzipierten
Ortungs- und Navigationssystem. Es liefert dem Fahrer, auch bei Nacht oder
schlechter Sicht, exakte Informationen über den Anfahrtsweg zum Einsatzort.
 
Modernster Komfort
 
Der neue PANTHER bietet ein Komfortniveau, wie man es bei einem Einsatzfahrzeug
bisher noch nicht gesehen hat: elektrische Schiebefenster, elektrisch klappbare
Zusatzdisplays, Regensensor, Klimaautomatik, ein elektrisch abdunkelndes
Dachfenster, eine eigene Dokumentenablage für den Beifahrer, Cupholder uvm.
 
Das Cockpit wurde übersichtlicher, die Mittelkonsole kann nach hinten geklappt
werden, die Besatzung hat jetzt mehr Bewegungsfreiheit und ein subjektiv
offeneres Raumgefühl. Die Löschtechnik wird über ein Zentraldisplay in der
Cockpitmitte gesteuert, die Werfer über ergonomisch verbesserte,
hintergrundbeleuchtete Joysticks oder Steuergriffe.
 
Neue Löschtechnik
 
Die Kinematik der Werfersteuerungen wurde optimiert, um sie noch präziser und
einfacher ,,aus dem Handgelenk" steuern zu können. Steuergriffe und Joysticks
haben nun die gleiche Bedienlogik und bieten denselben Funktionsumfang.
 
Zwei neue Pumpen (N80 und N65) wurden für die neue Generation des PANTHER
entwickelt, ebenso zwei neue, präzise darauf abgestimmte Werfer (RM80 und RM35)
und ein neues, elektronisch geregeltes Schaumvormischsystem (FIXMIX 2.0 E). Für
den RM35 ist zudem ein neuer, schwenkbarer Frontlöscharm verfügbar. Die gesamte
Löschtechnik im PANTHER ist ein perfekt aufeinander abgestimmtes System,
getrimmt auf höchste Löschleistung und Präzision.
 
Design zeigt Stärke
 
Schwarz wie das Raubtier, das ihm seinen Namen verleiht. So steht das Show-
Modell des neuen PANTHER auf der Interschutz. Alles an dem Fahrzeug spricht
Kraft und Eleganz, von der großen Linienführung bis zur V-Form der markanten
Tagfahrlichter, die an die katzenhaften Augen eines Panther erinnern. Das extra
betonte Heck zeigt, hier sitzt die Kraft, die nach vorne gewichtete Silhouette
und die tiefer gezogene Kabine, die an den geduckten Kopf der Großkatze
erinnert, verleihen dem Fahrzeug seine angriffsbereite Einsatzhaltung.
 
Die klare und zugleich markante Formgebung basiert auf der Rosenbauer Visual
Product Language und wurde für die neue PANTHER Generation konsequent
weiterentwickelt.
 
Erste Kunden
 
Auf der Interschutz wird die neue Generation des PANTHER in den Varianten 4x4
und 6x6 gezeigt, der neue 8x8 kommt 2017 auf den Markt. Die ersten Fahrzeuge
sind auch schon verkauft: der erste PANTHER 6x6 geht nach Singapur, der erste
PANTHER 4x4 nach Katar.
 
Gefertigt wird der neue PANTHER im modernsten Fahrzeugwerk der Feuerwehrbranche
in Leonding nach industriellen Standards. Das sichert höchste
Fertigungseffizienz und Produktqualität. Alles, vom Fahrgestell bis zum Werfer
kommt aus einer Hand. So setzt Rosenbauer schon seit zwei Jahrzehnten die
Benchmark für Flughafenlöschfahrzeuge.
Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/Duasvy9i

Rückfragehinweis:
Rosenbauer International AG
Mag. Gerda Königstorfer
Tel.: 0732/6794-568
gerda.koenigstorfer@rosenbauer.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/Duasvy9i


Unternehmen: Rosenbauer International AG
             Paschingerstrasse 90
             A-4060 Leonding
Telefon:     +43(0)732 6794 568
FAX:         +43(0)732 6794 89
Email:    ir@rosenbauer.com
WWW:      www.rosenbauer.com
Branche:     Maschinenbau
ISIN:        AT0000922554
Indizes:     WBI, ATX Prime
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Rosenbauer International AG

Das könnte Sie auch interessieren: