Rosenbauer International AG

EANS-News: Rosenbauer International AG
Rosenbauer stattet brasilianische Flughäfen aus


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen/Großautrag


Leonding (euro adhoc) - *Brasilianische Flughäfen erhalten 80 PANTHER für die
kommende Fußball-WM 
*Größter Einzelauftrag für Flughafenlöschfahrzeuge in der Geschichte von
Rosenbauer
Rosenbauer, der führende Hersteller der Feuerwehrbranche, schloss gestern mit
dem staatlichen brasilianischen Flughafenbetreiber Infraero Aeroportos einen
Vertrag zur Lieferung von 80 Flughafenlöschfahrzeugen des Typs PANTHER im Wert
von 42,9 mUSD ab. 

Mit diesem Flotten-Erneuerungsprogramm stellt die Infraeo Aeroporto die
Modernisierung des Brandschutzes der brasilianischen Flughäfen sicher, die auch
im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 sowie der Olympischen Sommerspiele
2016 an Bedeutung gewinnt. Ausgestattet werden dabei auch sämtliche
internationale Flughäfen wie zum Beispiel der Flughafen Rio de Janeiro-Antônio
Carlos Jobim und der Flughafen São Paulo-Guarulhos. Damit wird gewährleistet,
dass die verstärkt überwachten internationalen Flughafenvorschriften der ICAO
(International Civil Aviation Organization) erfüllt werden. 

Die Fertigung der PANTHER erfolgt an den beiden US-Standorten Rosenbauer
Minnesota und Rosenbauer Motors in Wyoming, die Löschtechnik wird vom Stammwerk
in Leonding zu geliefert. Die Lieferung und Inbetriebnahme erfolgen in mehreren
Tranchen bis Januar 2014. Ein Prototyp wird noch im laufenden Jahr an die Kunden
übergeben. 

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um PANTHER 6x6 mit einem 665 PS starken
Detroit Diesel Motor. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und
verfügt über eine Löschmittelmenge von 12.870 l.

Einmal mehr wird mit diesem Erfolg die führende Position des Rosenbauer Konzerns
bestätigt. Diese internationale Ausschreibung konnte wegen des hohen Technik-
und Qualitätsanspruches der Rosenbauer Minnesota gewonnen werden. Dieser
Auftragseingang ist ein wichtiger Baustein für eine gute Basisauslastung in den
kommenden zwei Jahren.


Rückfragehinweis:
Rosenbauer International AG
Mag. Gerda Königstorfer
Tel.: 0732/6794-568
gerda.koenigstorfer@rosenbauer.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Rosenbauer International AG
             Paschingerstrasse 90
             A-4060 Leonding
Telefon:     +43(0)732 6794 568
FAX:         +43(0)732 6794 89
Email:    ir@rosenbauer.com
WWW:      www.rosenbauer.com
Branche:     Maschinenbau
ISIN:        AT0000922554
Indizes:     WBI, ATX Prime
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Weitere Meldungen: Rosenbauer International AG

Das könnte Sie auch interessieren: