Rosenbauer International AG

EANS-News: Rosenbauer International AG /

¬ē Rosenbauer erobert franz√∂sische Flugh√§fen ¬ē Mehrj√§hriger Gro√üauftrag von der Unternehmensgruppe A√©roports de Paris ¬ē Lieferung von bis 20 PANTHER 8x8 f√ľr die Flugh√§fen Charles de Gaulle und Orly

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News √ľbermittelt durch euro adhoc. F√ľr den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Verträge/Mehrjähriger Großauftrag

Utl.: ¬ē Rosenbauer erobert franz√∂sische Flugh√§fen ¬ē Mehrj√§hriger Gro√üauftrag von der Unternehmensgruppe A√©roports de Paris ¬ē Lieferung von bis 20 PANTHER 8x8 f√ľr die Flugh√§fen Charles de Gaulle und Orly

Leonding (euro adhoc) - Rosenbauer, Weltmarktf√ľhrer bei Spezialfahrzeugen, hat erstmals in der Geschichte von der Unternehmensgruppe A√©roports de Paris einen Auftrag erhalten. Der mehrj√§hrige Rahmenvertrag umfasst die Lieferung von bis zu 20 Flughafenl√∂schfahrzeugen des Typs PANTHER 8x8.

Die Unternehmensgruppe Aéroports de Paris ist eine der größten Flughafenbetreibergesellschaften Europas. Der abgeschlossene Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren mit einer Verlängerungsoption auf weitere sieben Jahre. Inklusive der Verlängerungsoption erreicht der Rahmenvertrag einen Auftragwert von rund 30 mEUR. Die ersten Bestellungen aus dem Rahmenvertrag wurden nun wirksam und die Auslieferung der ersten zwei PANTHER 8x8 an den Flughafen Orly erfolgt bereits im Januar 2011.

Die Flugh√§fen Charles de Gaulle und Orly werden damit mit dem Topmodell unter den Flughafenl√∂schfahrzeugen ausgestattet. Die PANTHER basieren auf einem vierachsigen Fahrgestell haben eine Motorleistung von 1.260 PS, welche eine Beschleunigung von 0 - 80 km/h in weniger als 22 Sekunden und eine H√∂chstgeschwindigkeit von √ľber 135 km/h gew√§hrleistet. Mehr als 12.000 l L√∂schmittel k√∂nnen so schnellstm√∂glich zum Einsatzort gebracht werden.

Mit diesem Auftrag, der im Rahmen einer internationalen Ausschreibung gegen starke internationale Konkurrenz gewonnen wurde, wird erneut die f√ľhrende Position von Rosenbauer am weltweiten Feuerwehrmarkt best√§tigt. Ein √ľberzeugendes Preis-/Leistungsverh√§ltnis sowie der hohe technologische Anspruch der Produkte waren ausschlaggebend f√ľr die Begr√ľndung einer langj√§hrigen Zusammenarbeit mit Rosenbauer.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Rosenbauer International AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

R√ľckfragehinweis:
Rosenbauer International AG
Mag. Gerda Königstorfer
Tel.: 0732/6794-568
gerda.koenigstorfer@rosenbauer.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000922554
WKN:        892502
Index:    WBI, ATX Prime
B√∂rsen:  Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Rosenbauer International AG

Das könnte Sie auch interessieren: