Rosenbauer International AG

euro adhoc: Rosenbauer International AG
• US-ARMY ERHÄLT 170 FAHRZEUGE IM WERT VON USD 34,9 Mio • 26 TOP-FLUGHAFENLÖSCHFAHRZEUGE FÜR SPANIEN

---------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die US-Army hat Rosenbauer America nach einem strengen Auswahlverfahren den Zuschlag zur Lieferung von 170 Feuerwehrfahrzeugen im Wert von USD 34,9 Mio erteilt. Die Produktion der Lösch- und Rüstfahrzeuge erfolgt zum überwiegenden Teil in den USA und wird bis Ende 2005 abgeschlossen.  

Die Erfolgsstory in den USA, dem weltweit größten Feuerwehrmarkt, begann für Rosenbauer im Jahr 1995 mit der Beteiligung an General Safety, einem innovativen Hersteller im oberen Qualitäts- und Preissegment. Mit dem 1998 erfolgten Erwerb des Kommunalfahrzeugherstellers Central States sowie des Leitern- und Hebebühnenproduzenten RK Aerials im Jahr 2000 wurde Rosenbauer zum "Vollsortimenter".

Bereits nach knapp 10 Jahren hat der Konzern mit mehr als 400 Fahrzeugen pro Jahr einen lokalen Marktanteil von rund 10 % erreicht und ist damit einer der führenden Hersteller am US-Markt.

PANTHER LÖSCHEN AUF SPANISCHEN FLUGHÄFEN

Gleichzeitig mit dem Erfolg in den USA errang Rosenbauer in Spanien einen weiteren international bedeutenden Großauftrag. So unterzeichnete gestern die Rosenbauer International AG mit der spanischen Luftfahrtgesellschaft AENA einen Vertrag zur Lieferung von 26 Flughafenlöschfahrzeugen des Typs PANTHER im Wert von EUR 16,2 Mio.

Bestellt wurden zwei Typen aus der obersten Kategorie der Flughafenlöschfahrzeuge:

16 Stück Panther 8x8 auf MAN-Sonderfahrgestell 10 Stück Panther 6x6 auf Rosenbauer Motors Fahrgestell

Die bestellten Fahrzeuge werden auf den großen internationalen Flughäfen wie Madrid und Barcelona sowie auf den Flughäfen der Urlaubsdestinationen Palma de Mallorca, Las Palmas, Teneriffa und Málaga stationiert.

Mit diesen beiden Großaufträgen erreicht der Auftragsbestand im Rosenbauer Konzern erneut ein Rekordniveau. Damit ist eine gute Ausgangsbasis für ein erfolgreiches Jahr 2005 gegeben.

Ende der Mitteilung                                euro adhoc 12.11.2004 07:30:00
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Mag. Gerda Königstorfer

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000922554
WKN:        092255
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Rosenbauer International AG

Das könnte Sie auch interessieren: