PepsiCo International

PepsiCo übernimmt Star Foods, ein bedeutendes polnisches Snack-Unternehmen

Purchase, New York (ots/PRNewswire) - - PepsiCo führt in der Kategorie Salzgebäck: Portfolio umfasst einen weiteren Bereich von populären Snack-Marken PepsiCo gab heute bekannt, dass es Star Foods übernommen hat; dabei handelt es sich um einen führenden polnischen Hersteller von herzhaften Snacks. Die Transaktion wurde heute abgeschlossen. Der Kauf festigt PepsiCos Position als Polens Marktführer im Bereich Kartoffel-Chips. Der Kauf verschafft PepsiCo auch die grösste Position in der Kategorie salziger Snacks - dazu zählen Kartoffel-Chips, Brezel, Nüsse und extrudierte Snacks. Star Foods war bisher der Marktführer bei den extrudierten Snacks. PepsiCo verkauft Lay's Kartoffel-Chips und extrudierte Snacks seit 1991 in Polen. "Das Zusammenbringen von Frito-Lay und Star Foods führt zu einem Unternehmen mit einem breiten Portfolio von Produkten und einem stärkeren Distributions-System; dies ermöglicht es uns, besser auf die Bedürfnisse unserer polnischen Kunden ein zu gehen," sagte Michael D. White, International Chairman und CEO PepsiCo. "Diese Transaktion steht auch für einen wichtigen Schritt vorwärts in unserem strategischen Bemühen, uns unsere Position im Snack-Bereich in Europa auf zu bauen." Die Übernahme umfasst alle Snack-Marken von Star Foods - einschliesslich Star Chips und Mr. Snaki extrudierte Snacks - sowie die Anlagen zur Herstellung und Distribution. Die Hauptfabrik des Unternehmens ist in Tomaszow Mazowiecki. Vor der Übernahme war Star Foods im Privatbesitz der Mitzalis Familie, Advent International, Copernicus Capital Partners und Cazolico S.A. Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Website: http://www.pepsico.com ots Originaltext: PepsiCo Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: In den U.S.A.: Dick Detwiler, PepsiCo International, +1-914-253-2725 oder in Polen: Malgorzata Skonieczna, Frito Lay Poland, +48-22-670-75-14

Das könnte Sie auch interessieren: