DesktopStandard

DesktopStandard gibt Einstellung von Gruppenrichtlinienexperte Mark Heitbrink bekannt

    München, Deutschland (ots/PRNewswire) -

    - Erweiterung der Gruppenrichtlinien-Seminarreihe in Europa

    DesktopStandard Corporation, führender Entwickler von gruppenrichtlinienbasierten Desktop-Management-Projekten, gab heute die Einstellung von Mark Heitbrink, MCSE, MCSA, bekannt. Heitbrink tritt dem Unternehmen als technischer Experte bei. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Schulung von Benutzern, Durchführung von Seminaren und Entwicklung von Lösungen in den Bereichen Windows Server und Gruppenrichtlinien. Heitbrink ist seit 2001 Microsoft-MVP und einer von acht Gruppenrichtlinien-MVPs weltweit.

    Mit seinen zahlreichen Publikationen und seiner Website, http://www.gruppenrichtlinien.de, hat sich Heitbrink als führender Gruppenrichtlinienexperte in Deutschland etabliert. Die Site wurde 2003 als Betätigungsmöglichkeit für seine technische Leidenschaft gestartet und entwickelte sich schnell zum deutschen Portal für Gruppenrichtlinien. Unter Anderem wird Heitbrink die Kollegen Derek Melber und Kevin Sullivan, ebenso DesktopStandard-Gruppenrichtlinien-MVPs, als Seminarleiter unterstützen. Die DesktopStandard-Seminare sollen den Anwendern helfen zu verstehen, wie sie Active Directory und Gruppenrichtlinien nutzen können, um für sichere Computer, standardisierte Desktops, zentralisierte Verwaltung von Benutzerressourcen und zentralisierte Benutzerprofile sorgen können.

    "DesktopStandard bringt auch weiterhin die besten Talente und Köpfe im Bereich der Gruppenrichtlinien zusammen. Wir freuen uns, einen Experten wie Mark mit seinem Talent und seiner Erfahrung als Leiter unserer europäischen Seminarreihe und Übermittler von technischem Wissen an unsere Kunden und Partner begrüssen zu dürfen," sagte Jos De Kruijf, Managing Director, DesktopStandard European Operations. "Die Erweiterung unserer europäischen Seminarreihe ist das Ergebnis der Nachfrage seitens unserer Kunden und Partner und ein Zeichen der wachsenden Akzeptanz von gruppenrichtlinienbasiertem Desktop-Management für Unternehmen, das möglich wurde, als DesktopStandard die ersten Gruppenrichtlinien-Erweiterungsprodukte einführte."

    Unternehmensprofil DesktopStandard Corporation

    DesktopStandard Corporation ist der führende Entwickler von gruppenrichtlinienbasierten Desktop-Management-Produkten für Unternehmen. Das Unternehmen hat mehr als 3.500 Kunden, über 4 Millionen Desktop Computer unter Vertrag und verfügt über ein weltweites Netz von Integratoren und Resellern. DesktopStandard ist ein Microsoft Gold Certified ISV.

    DesktopStandard-Produkte haben viele angesehene Preise gewonnen, darunter "Most Innovative Product of 2005" (Windows IT Pro Readers' Choice Awards), "Most Valuable Product" (Redmond Magazine), "Best Product of 2005 - Policy Management" (MSD2D People's Choice Security Award) und "2004 Active Directory Product of the Year" (SearchWin2000.com).

    Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.desktopstandard.com.

    DesktopStandard, PolicyMaker und GPOVault sind Marken oder eingetragene Marken der DesktopStandard Corporation. Die Namen von hier erwähnten Firmen und Produkten sind möglicherweise die Marken ihrer eingetragenen Eigentümer.

    Website: http://www.desktopstandard.com

ots Originaltext: DesktopStandard
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tony Keller von S&S Public Relations, +1-719-634-8279



Weitere Meldungen: DesktopStandard

Das könnte Sie auch interessieren: