asknet AG

asknet AG: Susteen setzt auf globale eDistribution-Lösungen von asknet

- Führender Anbieter von Synchronisierungssoftware wählt asknet als Partner für seinen Internetvertrieb

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der   Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Karlsruhe (euro adhoc) - Karlsruhe, 20. Dezember 2006 - Die asknet AG (ISIN: DE0005173306), einer der führenden Anbieter von Outsourcing-Lösungen für den globalen Softwarevertrieb über das Internet, hat mit der Susteen, Inc. einen weiteren Kunden für seine eDistribution-Dienstleistungen gewonnen. Im November wurden die wichtigsten Onlineshops des Herstellers von Soft- und Hardwarelösungen für die mobile Datenkommunikation, darunter der US-Shop, auf die asknet Technologieplattform umgestellt. Wichtigstes Produkt von Susteen ist die mehrfach ausgezeichnete DataPilot® Suite, ein Softwaretool zur Synchronisierung und zum Transfer von Daten zwischen Mobiltelefon und Computer. Die Software ist für Endgeräte führender Mobiltelefonhersteller wie Nokia, Motorola, Sony Ericsson und Samsung konzipiert.

Im Rahmen der getroffenen Vereinbarung übernimmt asknet die technische Migration der wichtigsten Shops auf die eigene Plattform, die Realisierung der Shopfunktionen, das Hosting sowie die Abwicklung der Transaktionen bis hin zur Auslieferung der Software.

Der Softwareanbieter mit Sitz in Irvine, Kalifornien hat sich vor allem wegen ihrer Flexibilität für die asknet Plattform entschieden, wie Rich Sootkoos, Executive Vice President und CFO von Susteen, Inc. unterstreicht: "Die Anpassungsfähigkeit der asknet Shops an die individuellen Anforderungen der unterschiedlichen Online-Märkte ist sehr überzeugend und trifft exakt unsere Bedürfnisse."

"Mit Susteen konnten wir einmal mehr einen bedeutenden amerikanischen Softwarehersteller als Kunden gewinnen. Damit bauen wir unser Kundenportfolio im Wachstumsbereich eDistribution network weiter aus," freut sich Gerhard Rumpff, CEO der asknet AG.

Bereits Anfang der Woche hatte die asknet AG bekannt gegeben, mit der Nero AG einen bedeutenden neuen Kunden für seine eDistribution-Dienstleistungen gewonnen zu haben.

Über asknet AG: asknet bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen für den globalen Softwarevertrieb über das Internet. Gegründet 1995 als Spin-off der Universität Karlsruhe hat sich das Unternehmen zur Nummer 2 der unabhängigen weltweiten Anbieter von Electronic Software Distribution entwickelt. Neben integrierten Shoplösungen für Softwarehersteller entwickelt und betreibt das Unternehmen Portale für den Softwarevertrieb, darunter softwarehouse.de, Europas größte Plattform für Downloads von Standardsoftware. In 2005 wickelte asknet insgesamt Umsätze in Höhe von 35 Mio. EUR und mehr als 500.000 Transaktionen ab. Zu den Kunden des Karlsruher Unternehmens zählen namhafte Anbieter von Spezialsoftware wie ACD Systems, F-Secure, InterVideo, DivX oder WebsitePros. Darüber hinaus versorgt asknet rund 70% der deutschen Universitäten mit Softwareprodukten. Seit November 2006 ist die asknet AG (ISIN: DE0005173306) an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen unter: www.asknet.de

Über Susteen, Inc.: Susteen, Inc. ist ein international tätiger Spezialanbieter von Entwicklungslösungen auf den Gebieten Datenkommunikation und mobile Datenverarbeitung. Susteen arbeitet an der Optimierung der Datenkommunikation durch Multi-Level-Applikationen und an der Entwicklung kundenfreundlicher Produkte durch technische Innovation. Susteens Ziel ist der Aufstieg zum weltweit beherrschenden Player im Sektor Software für nahtloses Datenmanagement durch kontinuierliche Optimierung der Produktqualität zur vollen Zufriedenheit aller Beteiligten. Susteen hat seinen Firmensitz in Irvine, Kalifornien. Weitere Informationen unter: www.datapilot.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 20.12.2006 10:13:20
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: asknet AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
asknet AG
Daniela Paul
Telefon: 0721/96458-6112
E-Mail: daniela.paul@asknet.de

IR.on AG
Fabian Kirchmann
Telefon: 0221/9140-970
E-Mail: fabian.kirchmann@ir-on.com

Branche: E-Commerce
ISIN:      DE0005173306
WKN:        517330
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: asknet AG

Das könnte Sie auch interessieren: