voestalpine AG

EANS-Adhoc: voestalpine AG /voestalpine steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
6-Monatsbericht

17.11.2011

Betreff: Hinweisbekanntmachung - Zwischenbericht über das 1. Halbjahr GJ 2011/12
der voestalpine AG zum Stichtag 30. September 2011

Der voestalpine-Konzern konnte im 1. Halbjahr 2011/12 den Umsatz gegenüber dem
Vergleichszeitraum des Vorjahres um 15 Prozent, das operative Ergebnis (EBIT) um
28 Prozent sowie das Vor- und Nachsteuerergebnis um jeweils 40 Prozent erhöhen.

Die ersten 6 Monate des laufenden Geschäftsjahres waren durch eine stabile
Entwicklung auf hohem Niveau in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, dem
Maschinenbau, der Öl- und Gasindustrie sowie dem Eisenbahn- und Luftfahrtsektor
geprägt. Im Gegensatz dazu blieb die Bauindustrie unter Druck, auch die
Konsumgüter- und Hausgeräteindustrie haben im Periodenverlauf deutlich an
Dynamik verloren. Vor dem Hintergrund der soliden Nachfrage in den für den
Konzern wichtigsten Industriesegmenten stellte sich die Auslastungssituation in
allen 5 Divisionen - abgesehen von den saisonal bedingten Schwankungen in den
Sommermonaten - unverändert auf hohem Niveau dar.

Für die 2. Hälfte des Geschäftsjahres zeichnet sich aufgrund einer
branchenspezifisch zunehmend differenzierten Nachfrage infolge verschärfter
Rahmenbedingungen (Staatsschuldenproblematik, Banken- und Finanzmarktkrise) ein
schwierigeres konjunkturelles Umfeld ab.

Insgesamt muss aus heutiger Sicht für das Gesamtjahr 2011/12 daher mit einer
gegenüber dem Vorjahr leicht schwächeren Ergebnisentwicklung gerechnet werden.

voestalpine-Konzern in Zahlen 

(gem. IFRS; in Mio. EUR* 1H 2010/11          1H 2011/12          Veränderung

                          01.04. - 30.09.2010 01.04. - 30.09.2011 in %
Umsatz                    5.191,8             5.977,7             15,1
EBITDA                    710,5               824,2               16,0
EBITDA-Marge in %         13,7                13,8                
EBIT                      414,2               531,4               28,3
EBIT-Marge in %           8,0                 8,9                 
Ergebnis vor Steuern      317,4               443,3               39,7
Ergebnis nach Steuern**   249,7               346,1               38,6
Gewinn je Aktie           1,24                1,82                46,8
Gearing Ratio in %        65,8                60,9                


* Gemäß IFRS alle Werte nach Purchase Price Allocation (PPA)
** Vor Minderheitsanteilen und Hybridkapitalzinsen



Der Halbjahresfinanzbericht der voestalpine AG zum Stichtag 30. September 2011
ist auf der Website des Unternehmens www.voestalpine.com unter der Rubrik
"Investoren" abrufbar. Für Fragen steht Ihnen das Investor Relations Team unter
+43/50304/15-8735 zur Verfügung.


Rückfragehinweis:
DI Peter Fleischer
Head of Investor Relations
Tel.: +43/50304/15-9949
Fax:  +43/50304/55-5581
mailto:peter.fleischer@voestalpine.com
http://www.voestalpine.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    voestalpine AG
             voestalpine-Straße  1
             A-4020 Linz
Telefon:     +43 50304/15-9949
FAX:         +43 50304/55-5581
Email:    IR@voestalpine.com
WWW:      www.voestalpine.com
Branche:     Metallindustrie
ISIN:        AT0000937503
Indizes:     WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: voestalpine AG

Das könnte Sie auch interessieren: