voestalpine AG

euro adhoc: voestalpine AG
Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)
voestalpine AG platziert Hybridanleihe erfolgreich

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Vorstand/Stellungnahmen

16.10.2007

@@start.t2@@•          Emissionsvolumen: 1 Mrd EUR
•          Emissionskurs: 99,465%
•          Kupon: für die ersten sieben Jahre 7,125%, danach 3-Monats-Euribo
            + 5,05% (einschließlich eines Aufschlags von 2,50%)@@end@@

Die voestalpine AG hat die angekündigte Hybridanleihe erfolgreich am Kapitalmarkt platziert. Das Orderbuch erreichte bei einer Größenordnung von deutlich mehr als 3 Mrd Euro eine ausgezeichnete Qualität. Das Emissionsvolumen wurde daher mit 1 Mrd EUR festgesetzt und das Bookbuildingverfahren frühzeitig beendet. Der Emissionskurs beträgt 99,465%. Die nachrangige Hybridanleihe ist mit einem Kupon von 7,125% für die ersten sieben Jahre, danach mit dem 3-Monats-Euribor + 5,05% (einschließlich eines Aufschlags von 2,50%) verzinst. Die Ausgabe und Handelsaufnahme im Amtlichen Handel der Wiener Börse der Hybridanleihe (ISIN AT0000A069T7) ist für 31. Oktober 2007 vorgesehen.

Der Erlös dient der teilweisen Refinanzierung der Übernahme der Böhler-Uddeholm AG.

Ein Verkauf der Hybridanleihe an Retail-Investoren ist auf Basis des Emissionskurses zusätzlich üblicher Bankenprovision für 18. und 19. Oktober 2007 geplant.

Rückfragenhinweis: DI Peter Fleischer, Head of Investor Relations; Tel.: +43/50304/15-9949; Fax: +43/50304/55-5581; peter.fleischer@voestalpine.com; http://www.voestalpine.com

voestalpine AG voestalpine-Straße  1 A-4020 Linz ISIN: AT0000937503

Rechtlicher Hinweis: Diese Ad-hoc Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein von der Finanzmarktaufsicht am 5. Oktober 2007 gebilligter Prospekt wird bei der voestalpine AG, voestalpine-Straße 1, 4020 Linz, Österreich, und der Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Graben 21, 1010 Wien zur kostenlosen Ausgabe bereit gehalten. Im Zusammenhang mit dem Angebot von Wertpapieren der Emittentin sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich. Die Angaben in dieser Ad-hoc Meldung sind unverbindlich.

Diese Ad-hoc Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bzw. innerhalb der USA bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Ad-hoc Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere der voestalpine AG wurden nicht gemäß den Vorschriften der Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.10.2007 06:57:13
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: voestalpine AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
DI Peter Fleischer
Head of Investor Relations
Tel.: +43/50304/15-9949
Fax:  +43/50304/55-5581
mailto:peter.fleischer@voestalpine.com
http://www.voestalpine.com

Branche: Metallindustrie
ISIN:      AT0000937503
WKN:        897200
Index:    ATX, ATX Prime, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: voestalpine AG

Das könnte Sie auch interessieren: