Zarcus

Zarcus gibt Übernahme von Tudorvale bekannt

    London, November 21 (ots/PRNewswire) -

    - Das neue Unternehmen wird die steigende Nachfrage nach umfassender  privater Unterhaltungselektronik und nach technischem Service für  Kleinbetriebe in Kapital umwandeln.

    Zarcus gab heute die Übernahme von Tudorvale bekannt. Das neue Unternehmen soll unter dem Markennamen Zarcus firmieren und wird weiterhin  Privatpersonen und Kleinbetrieben ein breites Spektrum an technischen  Geräten und Dienstleistungen in der privaten Unterhaltungselektronik  anbieten.

    Tudorvale wurde 1999 von Andrew Jones gegründet und bot Services an,  die über diejenigen von Zarcus hinausreichen. Das Unternehmen baute sich  einen grossen Kundenstamm bei Spitzenverdienern in der Kunstszene sowie den  Kapitalgebern der Stadt auf.

    Das neue Unternehmen bietet dem Kunden Kaufberatung mit Unterstützung  beim Installieren einer technisch hochmodernen Anlage oder eines  Unterhaltungsgerätes, bis hin zu laufender Schulung und Instandhaltung.  Zarcus hat es sich zum Ziel gesetzt, dem Kunden die Probleme und den Frust  zu ersparen, bis die Technik funktioniert. Dabei spielt es keine Rolle, ob  es sich um das Aufstellen einer Kompaktstereoanlage, das Verwalten der  Datensicherheit oder aber das Einrichten WLAN oder eines virtuellen  Heimnetzwerks handelt.

    Durch den Erwerb der neuen Firma kann neuen wie vorhandenen Kunden eine  grössere Bandbreite an erstklassigen Dienstleistungen angeboten werden. So  wird jeder Kunde von einem engagierten persönlichen Kundenberater betreut,  der bei Bedarf von geschultem technischen Fachpersonal unterstützt wird.

    Herr Rafe Offer, Board Director von Zarcus, sagte Folgendes: "Vor zehn  Jahren gab es nur wenige, die gerade einmal einen PC zu Hause hatten. Heute  ist die Lage völlig anders. Das Vertrauen in die EDV steigt, und die  Nachfrage nach Unterhaltungselektronik für zu Hause wächst. Zugleich gibt  es immer mehr Kleinbetriebe, die von zu Hause aus operieren. Viele Menschen  sind deshalb der Ansicht, dass die herkömmlichen Methoden für Hilfe und  Support nicht einmal ihre grundlegendsten Anforderungen erfüllen".

    "Wenn die Technik streikt, werden die Kunden oft zwischen Händlern,  Herstellern und Callcenter-Abteilungen herumgereicht. Unserer Erfahrung  nach verursacht dies oft einen grösseren Frust als das ursprüngliche  Problem".

    Herr Rafe fügte hinzu: "Die Art und Weise, wie wir zu Hause oder am  Arbeitsplatz mit Technik umgehen, hat sich geändert. Die Leute wollen nicht  nur einen Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet, sie müssen auch  verschiedene Geräte an den PC anschliessen. Zarcus nimmt sich für einen  einmaligen Betrag oder eine Monatsgebühr aller EDV-Schwierigkeiten und  technischer Probleme mit einem sehr persönlichen und auf die  Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Service an". Besuchen Sie www.zarcus.com

    Der Vorstand von Zarcus besteht aus:

    Andrew Jones, Gründer von Tudorvale

    John Feenie, zuvor Leiter der Walt Disney Company Asia

    Cedric Astor, zuvor CFO (Chief Financial Officer) Disney Asia, und Herrn Polo Ralph Lauren in London

    Rafe Offer, Marketingfachmann, der zuvor für Disney in Los Angeles,  Coca Cola und Diageo gearbeitet hat

    Mark Goldman, Vice-President/CIO (Vorstand Informationstechnologie) bei  Goodwill Industries und CIO der Georgetown University

    Marcus Watson, Fachmann für Geschäftsentwicklung und Investment-Banker

    Betsy Harkavy-Elad, eine Unternehmerin der Sparte Virtual Reality Technology

ots Originaltext: Zarcus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Paul Doran, Tel.
+44-(0)208-968-3248, E-Mail paul@switchcoms.com



Das könnte Sie auch interessieren: