Andritz AG

euro adhoc: Andritz AG
Sonstiges
ANDRITZ HYDRO erhält neuen Großauftrag in der Türkei

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

02.02.2009

Graz/Wien, 2. Februar 2009. Limak Energy hat ANDRITZ HYDRO mit der Lieferung der kompletten elektro-mechanischen Ausrüstung für das Wasserkraftwerk Alkumru beauftragt. Der Auftragswert beträgt rund 55 MEUR. Damit kann ANDRITZ HYDRO erneut seine ausgezeichnete Marktposition in der Türkei bestätigen.

ANDRITZ HYDRO wird für das Wasserkraftwerk Alkumru, Südostanatolien, drei vertikale Francis-Turbinen mit je 88,5 MW Leistung, die Generatoren sowie die kompletten elektro-mechanischen Anlagen liefern. Alkumru wird den kommerziellen Betrieb im Frühjahr 2011 aufnehmen und dann mehr als 900 GWh p.a. elektrische Energie liefern.

Limak Energy - einer der großen, privaten Energieversorger der Türkei - ist ein Unternehmen der privaten Limak-Gruppe, die im Zuge der Privatisierung der türkischen Energiewirtschaft verstärkt auf die Produktion von erneuerbarer Energie aus Wasserkraft setzt.

- Ende -

ANDRITZ HYDRO ANDRITZ HYDRO ist ein globaler Anbieter von elektro-mechanischen Ausrüstungen und Service-Leistungen ("water-to-wire`) für Wasserkraftwerke und einer der weltweit größten Anbieter im Markt für hydraulische Stromerzeugung mit einer führenden Position im Wachstumsmarkt der Kraftwerkserneuerung. Diese und andere Pressemitteilungen von ANDRITZ HYDRO sind unter www.andritz-hydro.com abrufbar.

Die ANDRITZ-GRUPPE Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von kundenindividuell maßgeschneiderten Anlagen, Systemen und Dienstleistungen für die Zellstoff- und Papier-Industrie, für Wasserkraftwerke, die Stahl-Industrie sowie andere Spezial-Industrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rund 13.200 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ verfügt über Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften auf der ganzen Welt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Andritz AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Investor Relations
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
mailto:michael.buchbauer@andritz.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000730007
WKN:        632305
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Andritz AG

Das könnte Sie auch interessieren: