Andritz AG

euro adhoc: Andritz AG
Sonstiges
Neuer Großauftrag für Andritz VA TECH HYDRO

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.05.2008

Graz/Wien, 14. Mai 2008.  Enerjisa, ein Joint Venture der Österreichischen Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund) und H.Ö. Sabanci Holding A.S., Türkei, hat ein Konsortium unter der Führung von Andritz VA TECH HYDRO beauftragt, für die türkische Kandil-Kaskade die gesamte elektromechanische Ausrüstung inklusive Service für die Wasserkraftwerke in Kahramanmaras (bestehend aus den Wasserkraftwerken Kandil, Sarigüzel und Hacininoglu mit einer Gesamtleistung von insgesamt 452 MW) zu liefern. Das Auftragsvolumen beträgt ca. 70 Millionen Euro.

Enerjisa plant derzeit insgesamt neun Wasserkraftwerke mit einer Gesamtleistung von ca. 1.000 MW. Die Wasserkraftwerke der Kandil-Kaskade bilden den ersten Schritt dazu und sollen 2010 ans Netz gehen.

Die Türkei hat derzeit ca. 13.500 MW an Wasserkraftwerken in Betrieb und ca. 4.500 MW in Konstruktion. Fast zwei Drittel dieser Kraftwerke wurden von Andritz VA TECH HYDRO ausgerüstet, womit Andritz VA TECH HYDRO seine gute Marktposition am rasch wachsenden türkischen Wasserkraftmarkt deutlich bestätigt.

- Ende -

Enerjisa Enerjisa verfügt über eine installierte Leistung von 455 MW. Das Unternehmen ist Besitzer und Betreiber von vier Gaskraftwerken in Kocaeli, Adana, Çanakkale und Mersin mit einer Gesamtleistung von 370 MW und von vier Wasserkraftwerken in Antalya, Mersin and Kahramanmaras mit einer Gesamtleistung von 85 MW.

Andritz VA TECH HYDRO Andritz VA TECH HYDRO ist ein globaler Anbieter von elektromechanischen Ausrüstungen und Serviceleistungen ("water-to-wire") für Wasserkraftwerke und einer der weltweit größten Anbieter im Markt für hydraulische Stromerzeugung mit einer führenden Position im Wachstumsmarkt der Kraftwerkserneuerung.

Die Andritz-Gruppe Die Andritz-Gruppe ist einer der weltweit führenden Lieferanten von kundenindividuell maßgeschneiderten Anlagen, Systemen und Dienstleistungen für die Zellstoff- und Papierindustrie, für Wasserkraftwerke, die Stahlindustrie sowie andere Spezialindustrien (Fest-Flüssig-Trennung, Futtermittel und Biomasse). Der Hauptsitz der Gruppe, die weltweit rund 12.300 Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. Andritz verfügt über Produktionsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften auf der ganzen Welt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Andritz AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Investor Relations
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
mailto:michael.buchbauer@andritz.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000730007
WKN:        632305
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Andritz AG

Das könnte Sie auch interessieren: