Andritz AG

euro adhoc: Andritz AG
Sonstiges
Andritz VA TECH HYDRO erhält Großaufträge aus Indien

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

19.12.2007

Die zum Technologiekonzern Andritz gehörende Andritz VA TECH HYDRO hat über ihre indischen Tochtergesellschaften VA TECH HYDRO India Pvt. Ltd. in Bhopal sowie VA TECH ESCHER WYSS Flovel Ltd. in Prithla Aufträge für Wasserkraftwerksausrüstungen im Wert von rund 210 MEUR erhalten und damit ihre ausgezeichnete Marktposition im schnell wachsenden Wasserkraftmarkt Indiens weiter ausgebaut.

Für Teesta Urja Limited, Gurgaon, New Delhi, Indien, wird Andritz VA TECH HYDRO die komplette elektromechanische Ausrüstung - sechs vertikale Pelton-Maschinensätze mit einer Gesamt-Nennleistung von 1.200 MW - für das Wasserkraftwerk Teesta Stufe III liefern. Die sechs Maschinensätze werden bis August 2011 ans Netz gehen.

Von Jaiprakash Industries erhielt Andritz VA TECH HYDRO den Auftrag zur Lieferung von vier erosionsbeständigen Francisturbinen mit einer Gesamtleistung von 1.200 MW für das Wasserkraftwerk Karcham Wangtoo am Fluss Satluj. Die vier Maschinensätze werden ebenfalls bis August 2011 ans Netz gehen.

Sowohl Satluj als auch Teesta führen während der Regenzeit äußerst viel Sand aus dem Himalaya-Gebiet mit, der durch seinen hohen Quarzgehalt schwere Erosionsschäden an den Turbinenteilen verursachen kann. Aus diesem Grund wurde bei der Auslegung der Turbinen besonders auf erosionsbeständige Lösungen geachtet. Zusätzlich werden alle wasserberührten Flächen im Bereich der Turbinenlaufräder mit einer sehr harten keramischen Spezialbeschichtung versehen.

- Ende -

Andritz VA TECH HYDRO Andritz VA TECH HYDRO ist ein globaler Anbieter von elektromechanischen Ausrüstungen und Serviceleistungen ("water-to-wire") für Wasserkraftwerke und einer der weltweit größten Anbieter im Markt für hydraulische Stromerzeugung. Diese und andere Pressemitteilungen der Andritz VA TECH HYDRO sind unter www.vatech-hydro.com abrufbar.

Die Andritz-Gruppe Die börsennotierte Andritz-Gruppe ist einer der Weltmarktführer im Bereich hochentwickelter Produktionssysteme für die Zellstoff- und Papierindustrie, die Stahlindustrie und andere spezialisierte Industriezweige. Darüber hinaus ist Andritz auch einer der weltweit führenden Anbieter von elektromechanischen Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke. Andritz beschäftigt weltweit rund 11.200 Mitarbeiter und entwickelt und erzeugt in 35 Produktionsstätten in Österreich, Deutschland, Finnland, Dänemark, Frankreich, Niederlande, USA, Kanada und China seine Hightech-Produktionssysteme.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Andritz AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Investor Relations
Tel.: +43 316 6902 2979
Fax: +43 316 6902 465
mailto:michael.buchbauer@andritz.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      AT0000730007
WKN:        632305
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt