Thielert AG

euro adhoc: Thielert AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

-------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen: ----------------------------------- Name: Thielert Vermögensverwaltung GmbH Sitz: Hamburg Staat: Deutschland Angaben zum Emittenten: ----------------------- Name: Thielert AG Adresse: Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg Sitz: Hamburg Staat: Deutschland 25.07.2007 Nach § 21 Abs. 1 WpHG wurden uns am 23. Juli 2007 von Herrn Frank Thielert, wohnhaft: Andreasstraße 8 in 22301 Hamburg, und der Thielert Vermögensverwaltung GmbH, Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, folgende Stimmrechtsmitteilung gemacht: Im Rahmen der kürzlich durchgeführten Kapitalerhöhung der Thielert Aktiengesellschaft, Helbingstraße 64-66, 22047 Hamburg, hat die Thielert Vermögensverwaltung GmbH zur Ermöglichung einer zeitnahen Aktienlieferung an die Investoren am 16. Juli 2007 der JPMorgan Cazenove Limited 1.300.600 Aktien im Wege eines Wertpapierdarlehens zur Verfügung gestellt. Am 17. Juli 2007 wurde dieselbe Anzahl von Aktien an die Thielert Vermögensverwaltung GmbH durch die JPMorgan Cazenove Limited zurückgeliefert. Für Herrn Frank Thielert und für die Thielert Vermögensverwaltung GmbH, deren Alleingesellschaft und alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer Herr Thielert ist, teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Nr. 1 WpHG mit: 1. Der Stimmrechtsanteil von Herrn Frank Thielert an der Thielert Aktiengesellschaft hat am 16. Juli 2007 die Schwelle von 10% unterschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 7,80% (1.652.952 Stimmrechte). Davon waren Herrn Thielert 7,80%-Punkte (1.652.952 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Die Herrn Thielert zugerechneten Stimmrechtsanteile wurden dabei über das folgende, von ihm kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der Thielert Aktiengesellschaft zu diesem Zeitpunkt mehr als 3% und 5% betrug, gehalten: Thielert Vermögensverwaltung GmbH. 2. Der Stimmrechtsanteil von Herrn Frank Thielert an der Thielert Aktiengesellschaft hat am 17. Juli 2007 die Schwelle von 10% überschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 13,94% (2.953.552 Stimmrechte). Davon waren Herrn Thielert 13,94%-Punkte (2.953.552 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Die Herrn Thielert zugerechneten Stimmrechtsanteile wurden dabei über das folgende, von ihm kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der Thielert Aktiengesellschaft zu diesem Zeitpunkt mehr als 3%, 5% und 10% betrug, gehalten: Thielert Vermögensverwaltung GmbH. 3. Der Stimmrechtsanteil der Thielert Vermögensverwaltung GmbH an der Thielert Aktiengesellschaft hat am 16. Juli 2007 die Schwelle von 10% unterschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 7,8% (1.652.952 Stimmrechte). 4. Der Stimmrechtsanteil der Thielert Vermögensverwaltung GmbH an der Thielert Aktiengesellschaft hat am 17. Juli 2007 die Schwelle von 10% überschritten und betrug zu diesem Zeitpunkt 13,94% (2.953.552 Stimmrechte). Hamburg, Juli 2007 Thielert Aktiengesellschaft Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc 25.07.2007 18:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Thielert AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Branche: Maschinenbau ISIN: DE0006052079 WKN: 605207 Index: SDAX, CDAX, Prime All Share, Classic All Share Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: