Thielert AG

Thielert-Motoren für Cessna-Flugzeuge

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Luftfahrt Hamburg (euro adhoc) - Die Cessna Aircraft Company, ein Unternehmen der Textron Inc. (NYSE: TXT), hat heute bekannt gegeben, dass sie einen Vertrag mit der Thielert Aircraft Engines GmbH, einem Tochterunternehmen der Thielert Aktiengesellschaft (FSE: T3C), geschlossen hat, um die Zusammenarbeit für die zukünftige Verwendung von Thielert Flugmotoren zu besiegeln. Cessna ist der weltweit führende Hersteller von Kolbenflugzeugen und wird somit als Originalausrüster zu einem der bedeutendsten Kunden für die Centurion-Motoren von Thielert. Für die nächsten Jahre erwartet Thielert, Tausende von Motoren ausliefern zu können. Weitere Details werden im Laufe des Jahres durch Cessna bekannt gegeben. Diese Veröffentlichung ist eine weitere wichtige Entwicklungsstufe in der Geschäftsbeziehung zwischen den beiden Unternehmen, die offiziell durch einen Rahmenvertrag aus dem Jahr 2004 eingeleitet wurde. "Wir sind überzeugt, dass die Thielert-Motoren eine wertvolle Antriebsalternative für unsere Kunden sein werden, da sie sowohl mit Kerosin als auch mit Diesel betrieben werden können", sagt Cessna Vice President, Worldwide Propeller Aircraft Sales John Doman. "Wir arbeiten mit Frank Thielert und seinem Unternehmen schon seit geraumer Zeit zusammen und denken, dass es nun der richtige Zeitpunkt ist, um die Zusammenarbeit zu intensivieren." "Wir haben eine Reihe von Motoren, die besonders interessant für Cessna sind und sind deshalb sehr zuversichtlich für unsere weitere Zusammenarbeit", sagt Frank Thielert, Geschäftsführer der Thielert Aircraft Engines GmbH. "Die Vorteile unserer Motoren sind erwiesen. Wir sind überzeugt, dass Cessnas Kunden von der Sparsamkeit und der Zuverlässigkeit der Motoren profitieren werden." Thielert hat zahlreiche europäische Zertifizierungen für den Einbau von Motoren in Cessna-Flugzeuge erlangt, ebenso erteilte die US-amerikanische Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) die Ergänzende Musterzulassung für den Einbau in verschiedene Modelle der Cessna 172 im März 2007. Die Centurion-Motoren bieten moderne Technologie. Ihre Schüsselmerkmale sind: geringer Verbrauch, vollelektronische Motorensteuerung und sehr gute Flugleistungen. Gemessen an den verkauften Einheiten ist die Cessna Aircraft Company der weltweit größte Hersteller von Flugzeugen für die Allgemeine Luftfahrt. Im Jahr 2006 lieferte Cessna 1.239 Flugzeuge aus, einschließlich 409 Cessna 172 Skyhawk. Cessna erwirtschaftete einen Umsatz von 4,2 Milliarden USD und verfügt über einen Auftragsbestand von über 8,5 Milliarden USD. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat das Unternehmen mehr als 189.000 Cessna-Flugzeuge in nahezu jedes Land der Welt ausgeliefert. Vom Typ Cessna 172 sind derzeit weltweit 40.000 Flugzeuge im Einsatz und stellen somit die größte Kolbenflugzeugflotte dar. Ende der Mitteilung euro adhoc 28.06.2007 08:15:50 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Thielert AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Sebastian Wentzler Leiter Unternehmenskommunikation Telefon: +49(0)40/696950-35 E-Mail: presse@thielert.com Branche: Maschinenbau ISIN: DE0006052079 WKN: 605207 Index: SDAX, CDAX, Prime All Share, Classic All Share Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: