Thielert AG

euro adhoc: Thielert AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Thielert übernimmt US-Flugzeugmotorenhersteller Superior Air Parts - Gewinnsprung 2005 - Superior Air Parts wird ein wichtiges Standbein für Thielerts US-Präsenz - Jahresüberschuss 2005 bei 7,7 Mi

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

14.03.2006

Hamburg -  Die Thielert AG übernimmt den PMA- und Flugzeugmotorenhersteller Superior Air Parts, Inc. (SAP) aus Coppell bei Dallas in Texas, USA. SAP ist der weltweit führende Produzent von Motorersatzteilen für Kleinflugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt. Mit Superior Air Parts baut Thielert die Präsenz in den USA aus. Eine Einigung über den Erwerb von SAP wurde am Abend des 13. März 2006 getroffen. Der Wert der Transaktion liegt bei etwa 10 Mio. US-Dollar. Das entspricht weniger als 15 Prozent des IPO-Erlöses der Thielert AG aus dem vergangenen November.

Alle Produkte von SAP sind von der amerikanischen Zulassungsbehörde FAA (Federal Aviation Administration) zugelassen. SAP ist im Bereich der Luftfahrtmotorenkomponenten eine langjähriger Kunde von Thielert.

Starker Jahresabschluss 2005 - Zeichen stehen auch 2006 auf Wachstum

Der testierte Jahresabschluss zeigt folgende Eckdaten:

nach IFRS      2005 (TEUR) 2004 (TEUR) Veränderung in %
Umsatz          37,6            24,2            55,2
EBITDA          16,1            11,3            42,3
EBIT              13,1            8,7              50,9
Netto-Gewinn 7,7              3,7              106,7

Die Thielert AG wird wie geplant am 27. März 2006 den vollständigen Jahresabschluss 2005 veröffentlichen.

Ausblick

Auch im laufenden Jahr stehen die Zeichen auf Wachstum. Thielert rechnet damit, 2006 bei Umsatz und Gewinn ähnliche Wachstumsraten wie 2005 zu erreichen.  Darin sind positive Umsatz- und Ergebnisbeiträge durch die SAP-Akquisition noch nicht enthalten.

Zusatzinformation

PMA-Hersteller: Als PMA-Hersteller (Parts Manufacturer Approval) ist SAP von der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA zertifiziert für die Herstellung von Motorersatzteile für Flugmotoren.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.03.2006 06:59:20
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Thielert AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Sebastian Wentzler
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49(0)40-696950-35
E-Mail: s.wentzler@thielert.com

Branche: Maschinenbau
ISIN:      DE0006052079
WKN:        605207
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard



Weitere Meldungen: Thielert AG

Das könnte Sie auch interessieren: