Patton Electronics Company

Patton regt den analogen VoIP-Markt mit Preissenkungen der SmartNode(TM)-FXS-Gateways an

    Gaithersburg, Maryland (ots/PRNewswire) -

    - Kleineren bis mittelgrossen Unternehmen, die in PBX- und POTS-Telefontechnik investiert haben, werden die Stabilität und Kompatibilität von Carrier-Class-SmartNode(TM)-VoIP durch Pattons Preissenkungen finanziell zugänglich

    Patton (www.patton.com) - das führende Unternehmen für Geschäfts- und Carrier-Class-Netzwerkzugriff, Konnektivität, Voice-over-IP und Triple-Play-Technik - verkündete heute Preissenkungen für alle FXS-Modelle der SmartNode(TM) 4110-VoIP-Gateway-Serie zum 1. Juni 2009.

    Von Pattons Preissenkungen wird erwartet, dass sie den analogen VoIP-Gateway-Markt anregen. Die durschnittliche Preissenkung liegt zwischen 20 und 40 Prozent für Vertriebsunternehmen, Wiederverkäufer und Endbenutzerkunden.

    Trotz der derzeitigen Wirtschaftskrise werden die Stabilität und Kompatibilität von Pattons hoch entwickelten Carrier-Class-SmartNode-VoIP-Geräten für kleine und mittelgrosse Unternehmen erschwinglich.

    Burton A. Patton, Executive Vice President, sagte: "Die neusten Technologie- und Verfahrensinnovationen bei Patton haben zu beachtlichen Kosteneinsparungen bezüglich der Produktion unserer analogen Gateways geführt. Im Laufe der Jahre haben unsere Kunden in den schwierigsten wirtschaftlichen Situationen an unserer Seite gestanden. So macht es während dieser derzeitigen wirtschaftlichen Rezession Sinn, dass diejenigen von unseren Rücklagen profitieren, die unser Unternehmen in anderen harten Zeiten unterstützt haben."

    Durch die Installation von SmartNode(TM)-FXS-Gateways können Unternehmen von den Kosteneinsparungen und der Technologie der IP-Telefonie profitieren während sie die Investitionen in herkömmliche analoge Voice-Systeme bewahren und die Nutzungsdauer bereits vorhandener POTS-Telefongeräte verlängern.

    Die im US-Hauptsitz von Patton hergestellte Hochleistungs-SmartNode(TM) 4110-Serie, die 2, 4 oder 8 analoge FXS-Anschlüsse bietet, verbindet herkömmliche analoge POTS-PBX-Geräte und -Telefone mit dem IP-Telefonienetzwerk und dem Telefonnetz.

    Patton entwickelt derzeit eine analoge VoIP-Gateway-Produktlinie mit mittlerer Dichte für kleinere und mittelgrosse Unternehmen, die 12 bis 24 FXS-Anschlüsse bietet. Patton geht davon aus, die kostengünstige Hochleistungs-SmartNode 4400-Serie im dritten Quartal des Jahres 2009 auf den Markt zu bringen.

    Patton bestand am 1. Januar 2009 seit 25 Jahren und ernannte an diesem Tag einen neuen CEO.

    Informationen zu den SmartNode(TM)-VoIP-Lösungen (www.patton.com/VoIP)

    SmartNode(TM) liefert hochmoderne VoIP-Technologie, die nahtlos in bereits vorhandene analoge POTS- und digitale ISDN-Infrastrukturen integriert werden kann. Bewährte Kompatibilität mit allen bedeutenden Marken von Softswitches und IP-PBXs ermöglicht es heutzutage Betreibern und Unternehmen auf einfach Weise zukunftssichere VoIP-Systeme schnell und auf rentable Weise einzusetzen. SmartNode(TM)-Produkte werden in zahlreichen Netzwerken von Unternehmen und Betreibern weltweit eingesetzt - darunter bei einem der ersten VoIP-Dienste in Europa.

    Für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine E-Mail an sales@patton.com

ots Originaltext: Patton Electronics Company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Glendon Flowers von Patton Electronics, +1-301-975-1000, App. 356,
gflowers@patton.com



Weitere Meldungen: Patton Electronics Company

Das könnte Sie auch interessieren: