ECO Business-Immobilien AG

euro adhoc: ECO Business-Immobilien AG
Kapitalerhöhung/Restrukturierung
ECO Business-Immobilien AG startet weitere Kapitalerhöhung von bis zu EUR 32 Mio.

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 23.11.2006 ECO Business-Immobilien AG startet weitere Kapitalerhöhung von bis zu EUR 32 Mio. Wien, 23. November 2006. Die an der Wiener Börse notierte ECO Business-Immobilien AG führt ab Donnerstag, 23.11.2006, eine weitere Kapitalerhöhung durch. Angeboten werden bis zu 2,5 Mio. Stück neue Aktien. Bei einem Ausgabepreis von EUR 12,80 je neuer Aktie fließt dem Unternehmen dadurch ein Bruttoemissionserlös von bis zu EUR 32 Mio. zu. Mit dem Erlös aus der Kapitalerhöhung soll die Internationalisierung des Unternehmens forciert und weitere Immobilien vor allem in Deutschland und den CEE-Märkten akquiriert werden. Im Rahmen der Kapitalerhöhung werden bis zu 2.500.000 Stück junge Aktien angeboten. Bei vollständiger Platzierung der Kapitalerhöhung kann ECO dadurch ihr Grundkapital von derzeit EUR 225 Mio. auf bis zu EUR 250 Mio. anheben. Dadurch kann das Unternehmen auf Basis einer soliden Eigenkapitalausstattung seinen Expansionskurs fortsetzen. Die Angebotsfrist der neu emittierten Aktien beginnt am 23.11.2006 und endet voraussichtlich am 15.12.2006. Der erste Handelstag der jungen Aktien ist für den 22.12.2006 geplant. Bestehende Aktionäre können junge Aktien zu einem Bezugsverhältnis von 9:1 erwerben. Der Bezugsrechtshandel wird voraussichtlich am 30.11., 1. und 4.12.2006 stattfinden. Die Wiener Privatbank Immobilieninvest AG begleitet die Transaktion als Lead Manager. Der bei vollständiger Platzierung der Kapitalerhöhung resultierende Bruttoemissionserlös von bis zu EUR 32 Mio. soll für den weiteren Ausbau des Immobilienportfolios verwendet werden, insbesondere für die verstärkte Internationalisierung des Unternehmens. Vor allem international bieten sich ECO zahlreiche Wachstumschancen, sodass der Auslandsanteil von aktuell rund 29 % mittelfristig deutlich erhöht werden soll. Akquisitionschancen wird ECO unmittelbar vor allen in Deutschland wahrnehmen. In den CEE-Staaten soll die Marktposition des Unternehmens über eine eigene Tochtergesellschaft sukzessive ausgebaut werden. Auf Basis der aktuellen Eigenkapitalausstattung stünde ECO nach vollständiger Platzierung der Kapitalerhöhung ein Investitionskapital von insgesamt EUR 250 Mio. zur Verfügung. Das Immobilienportfolio könnte damit auf rund EUR 900 Mio., nach EUR 650 Mio. zum 3. Quartal 2006, ausgebaut werden. Angebot im Überblick Emittent ECO Business-Immobilien AG Angebot* Bis zu 2.500.000 Stück auf Inhaber lautende, stimmberechtigte,nennbetragslose Stückaktien aus der im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Angebot durchgeführten Kapitalerhöhung. Angebotsfrist* 23.11.2006 bis 15.12.2006 Bezugsfrist* 23.11.2006 bis 11.12.2006 Bezugsrechtshandel 30.11., 1. und 4.12.2006 Angebots-/Bezugspreis EUR 12,80 je Aktie Bezugsverhältnis Dem Bezugsverhältnis von 9:1 entsprechend können für neun Stück alte Aktien ein Stück neue Aktien bei gleichzeitiger Bezahlung des Bezugs- und Angebotspreises bezogen werden. Valutatag 22.12.2006 Erste Notierung der neuen Aktien 22.12.2006 Börsenotierung der neuen Aktien Wiener Börse, Geregelter Freiverkehr, Standard Market/Auction ATX-Segment Immobilien-ATX Ticker/ISIN ECO/AT0000617907 Dividendenberechtigung Volle Dividendenberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2006 (beginnend mit 1. Jänner 2006). Bis auf weiteres ist keine Ausschüttung von Dividenden geplant. Allfällige Gewinne werden aus heutiger Sicht reinvestiert. Lead Manager Wiener Privatbank Immobilieninvest AG * Ein teilweiser oder gänzlicher Abbruch des (Bezugs-)Angebots bleibt vorbehalten. Eine Verlängerung der Angebots- und/oder Bezugsfrist sowie eine Verkürzung der Angebotsfrist bleiben ebenfalls vorbehalten. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Einladung zum Bezug oder zum Kauf von Wertpapieren dar. Ein von der Finanzmarktaufsichtsbehörde gebilligter und gemäß § 10 Abs 3 Kapitalmarktgesetz veröffentlichter Prospekt kann bei ECO Business-Immobilien AG, Albertgasse 35, 1080 Wien, sowie bei Wiener Privatbank Immobilieninvest AG, Hohenstaufengasse 5, 1010 Wien, während der üblichen Geschäftszeiten kostenlos bezogen werden. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot von Wertpapieren der ECO Business-Immobilien AG in Österreich sind ausschließlich die Angaben des gebilligten und veröffentlichten Prospekts verbindlich. Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan und Australien veröffentlicht oder verbreitet werden. Die Wertpapiere und Bezugsrechte, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, wurden und werden nicht nach dem US Securities Act 1933 idgF registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika mangels Registrierung oder Befreiung von der Registrierung nach dem US Securities Act 1933 nicht angeboten oder verkauft werden. Ein öffentliches Angebot der Wertpapiere außerhalb Österreichs findet nicht statt, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ende der Mitteilung euro adhoc 23.11.2006 07:30:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: ECO Business-Immobilien AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: ECO Business-Immobilien AG KR Friedrich Scheck Vorstand Tel.: +43(1)535 21 99 Fax: +43(1)535 21 99-99 mailto:scheck@eco-immo.at http://www.eco-immo.at Branche: Immobilien ISIN: AT0000617907 WKN: A0D8RY Index: Standard Market Auction Börsen: Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: