ECO Business-Immobilien AG

euro adhoc: ECO Business-Immobilien AG
Finanzierung, Aktienemissionen
Vorzeitige Schließung der Kapitalerhöhung aufgrund hoher Nachfrage

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- 09.03.2005 Wien, 9. März 2005. ECO Business-Immobilien AG hat heute Mittwoch (9. März 2005, 12.00 Uhr) die aktuelle Kapitalerhöhung vorzeitig geschlossen. Bei Ihrem Börsedebüt waren die angebotenen 2,5 Mio. neuen Aktien bereits 3 Tage vor dem geplanten Zeichnungsschluss überzeichnet. Bei einem Ausgabepreis von EUR 10,60 je neuer Aktie fließen der Gesellschaft rd. EUR 26,5 Mio. an Eigenmittel für die weitere Unternehmensexpansion zu. Die hohe Nachfrage nach ECO Aktien lag deutlich über den Erwartungen. Hauptverantwortlich für den Erfolg der Kapitalerhöhung waren zum überwiegenden Teil in- und ausländische institutionelle Investoren. Besonders erfreulich entwickelte sich aber auch die Nachfrage von Seiten des Retail-Publikums in Österreich. Die Aktionärsbasis der ECO konnte dadurch signifikant verbreitert werden. Der Vorstand der ECO hat in Abstimmung mit dem Lead Manager Capital Bank - GRAWE Gruppe AG beschlossen, Privatanleger im Rahmen der Zuteilung voll zu bedienen. Bei einigen institutionellen Investoren wurde das Zeichnungsvolumen gekürzt. Der Emissionserlös von rd. EUR 26,5 Mio dient als Eigenkapitalbasis für den Erwerb weiterer Immobilien sowie zur Stärkung der Eigenkapitalquote der Gesellschaft. Nach Abschluss dieser Kapitalerhöhung verfügt ECO nun über ein Grundkapital von EUR 58,5 Mio. Die neuen sowie die alten Aktien der ECO werden voraussichtlich ab 17. März 2005 im Geregelten Freiverkehr, Segment Standard Market Auction, der Wiener Börse notieren. DISCLAIMER - WICHTIGER HINWEIS: Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen stellen weder in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der ECO Business-Immobilien AG dar noch gegenüber Personen, an die ein Angebot oder eine Aufforderung verboten oder nicht genehmigt ist, und sie sind nicht zur Verbreitung in solchen Ländern, insbesondere in den USA, und/oder an solche Personen und/oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA bestimmt. Wertpapiere der Emittentin werden außerhalb von Österreich, insbesondere in den USA, nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Ein kapitalmarktrechtlichen Vorschriften entsprechender Prospekt wurde am 18.2.2005 bei Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft als Meldestelle hinterlegt und gemäß § 10 Abs 2 Kapitalmarktgesetz im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht. Der Prospekt kann bei ECO Business-Immobilien AG, Freyung 3/2/16, Palais Harrach, A-1010 Wien, sowie in den Geschäftsräumen der Capital Bank - GRAWE Gruppe AG, Burgring 16, A-8010 Graz, während der üblichen Geschäftszeiten kostenlos bezogen werden. Im Zusammenhang mit dem Angebot von Aktien der ECO Business-Immobilien AG sind ausschließlich die Angaben im Prospekt verbindlich. Ende der Mitteilung euro adhoc 09.03.2005 16:14:05 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: ECO Business-Immobilien AG KR Friedrich Scheck Vorstand Tel.: +43(1)535 21 99 Fax: +43(1)535 21 99-99 mailto:scheck@eco-immo.at http://www.eco-immo.at Branche: Immobilien ISIN: AT0000617907 WKN: Index: Standard Market Auction Börsen: Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: