KTM Power Sports AG

euro adhoc: KTM Power Sports AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
KTM - Deutliches Umsatz- und Ergebnisplus im 1. Halbjahr 2006/07 (1.9.2006 - 28.2.2007) • Umsatz: EUR 263,0 Mio.; + 11,7% zum Vorjahr • EBIT: EUR 22,6 Mio.; + 25,0% zum Vorjah

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 6-Monatsbericht 12.04.2007 Konzernumsatz: EUR 263,0 Mio., + 11,7% Im ersten Halbjahr steigerte die KTM Power Sports AG den Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 11,7% auf 263,0 Mio. EUR. Zum erfreulichen Umsatzwachstum haben deutliche Absatzsteigerungen bei Offroad-Motorrädern, eine Nachfrageverschiebung zu Gunsten höherwertiger Modelle sowie stark gestiegene Related-Product-Umsätze (Ersatzteile, PowerParts und PowerWear) wesentlich beigetragen. EBIT: EUR 22,6 Mio., +25,0% Das Bruttoergebnis konnte im ersten Halbjahr 2006/07 um 8,7% auf 88,5 Mio. EUR gesteigert werden, die Gemeinkosten haben sich im gleichen Zeitraum um 4,0% auf 65,9 Mio. EUR erhöht. Das Betriebsergebnis stieg sohin um 25,0% auf 22,6 Mio. EUR. Die Darstellung von Sponsor- und Förderbeiträgen wurde im laufenden Geschäftsjahr geändert, bereinigt man die aus dieser Umstellung resultierenden Effekte ergibt sich ein Anstieg des Bruttoergebnisses um 14,5% während sich die operativen Gemeinkosten um 11,3% erhöhten. Streubesitz erhöht Die CROSS Industries Gruppe, Mehrheitseigentümerin der KTM Power Sports AG, sowie die Hofer Privatstiftung haben im abgelaufenen Halbjahr rund 1,5 Millionen Aktien (rund 21,8%) an der KTM Power Sports AG platziert und den Streubesitz erhöht. Der Großteil der platzierten Aktien stammt aus dem KTM-Aktienpaket einer österreichischen Tochtergesellschaft von Polaris Industries Inc., das CROSS im Dezember 2006 gekauft hat. Ausblick Anfang März wurde das KTM Sportwagenkonzept "X-Bow" auf dem Automobilsalon in Genf erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Aufgrund des überaus positiven Feedbacks arbeitet das Management an einem Business Case zur Serienüberleitung mit dem Ziel, die Division "Sportcar" zu einem weiteren Standbein der KTM-Gruppe zu entwickeln. Nach der erfolgreichen Markteinführung der 690 Supermoto sowie der überarbeiteten 990 Super Duke wird das dritte Quartal stark von Absatzsteigerungen im Street-Bereich geprägt sein. Für das vierte Quartal erwarten wir wesentliche Wachstumsimpulse aus der Präsentation der neuen Enduro Racing Generation, die sowohl bei den 2-Takt- als auch bei den 4-Takt-Motoren den strengen Euro-3-Vorschriften entsprechen wird. Mit Ausnahme von Teilen des USD-Exposures sind im Wesentlichen alle Fremdwährungsrisiken für das laufende Geschäftsjahr abgesichert. Durch die hohe Akzeptanz der aktuellen Produktpalette im Markt gehen wir jedoch davon aus, dass eine tendenzielle USD-Schwäche teilweise durch Preisanpassungen kompensiert werden kann. Wichtige Kennzahlen der KTM Power Sports AG (nach IFRS) im Überblick: Mio. EUR (IFRS) Halbjahr 06/07 Halbjahr 05/06 V % Umsatz erlöse 263,0 235,4 11,7 EBIT 22,6 18,1 25,0 EBITDA 34,6 27,7 25,1 Gewinn nach Steuern 13,7 11,0 24,0 Bilanzsumme 476,0 457,0 *) 4,2 Eigenkapital 187,3 178,6 *) 4,9 EBIT Marge 8,6 % 7,7 % EBITDA Marge 13,2 % 11,8 % Mitarbeiter(28.2.) 1.753 1.606 9,2 *) Bilanzstichtag 31.8.2006 Aktienentwicklung Während des ersten Halbjahres des Geschäftsjahres 2006/07 bewegte sich der Kurs der KTM-Aktie zwischen EUR 44,00 und EUR 59,00 und schloss zum Stichtag (28. Februar 2007) bei EUR 53,60. Die Marktkapitalisierung beträgt zum Stichtag EUR 369,4 Mio. bei 6,9 Mio. Stück Aktien. Kernaktionär mit über 50% der Stimmrechte ist die CROSS Industries AG. Ende der Mitteilung euro adhoc 12.04.2007 07:30:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: KTM Power Sports AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: KTM Power Sports AG Mag. Michaela Friepess Telefon +43 (0) 7242 / 694 02 113 mailto: ir@ktmpowersports.com Branche: Wirtschaft & Finanzen ISIN: AT0000645403 WKN: 726812 Index: ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: