KTM Power Sports AG

euro adhoc: KTM Power Sports AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
KTM Gruppe voll in Fahrt - Steigerung in Umsatz und EBIT im 1. Halbjahr(1.9.2005 - 28.2.2006) • Umsatz: EUR 235,4 Mio., +65 % (KTM Group GmbH: +11 % ) zum Vorjahr • EBIT: EUR 18,1 Mio., +

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 27.04.2006 Konzernumsatz KTM Power Sports AG: EUR 235,4 Mio., +65% (KTM Group GmbH:+11%) Der Konzernumsatz der KTM Power Sports AG stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 65 % auf 235,4 Mio. (davon Vollkonsolidierungseffekt +54 %; KTM Group GmbH: +11%). Diese Umsatzsteigerung in der KTM Group ist auf einen verbesserten Absatzmix und die USD-Entwicklung sowie erfolgreiche Produktneueinführungen zurückzuführen. Der Rückstand aus der Belieferung des nordamerikanischen Raumes (eine Folge des Hurricanes Katrina) konnte im 2. Quartal zur Gänze aufgeholt werden. Bruttoergebnis KTM Power Sports AG: EUR 81,4 Mio., +78% (KTM Group GmbH:+17%) Das Bruttoergebnis konnte um +78 % auf 81,4 Mio. EUR gesteigert werden (Vollkonsolidierungseffekt +61 %; KTM Group GmbH: +17% zum Vorjahr). Zusätzlich zur Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahr konnte dies vor allem durch Reduktionen bei den Herstellkosten sowie einen besseren Absatzmix erreicht werden. EBIT KTM Power Sports AG: EUR 18,1 Mio., +93% (KTM Group GmbH:+12%) Trotz Ausweitung der zukunftsorientierten Ausgaben für Motorsport, Vertrieb und Entwicklung konnte das Betriebsergebnis im 1. Halbjahr 2005 / 06 erfreulicherweise um 93 % (davon +82 % Vollkonsolidierungseffekt; KTM Group GmbH: +12%) auf 18,1 Mio. EUR gesteigert werden. Positiver Ausblick Nach der erfolgreichen Einführung des Straßenmotorrades 990 Adventure (Travel Enduro) wird durch weitere Produktneueinführungen (950 Super-Enduro R, Offroad Competition) auch im 2. Halbjahr eine Umsatzsteigerung im zweistelligen Prozentbereich erwartet. Wichtige Kennzahlen der KTM Power Sports AG (nach IFRS) im Überblick*: Mio. EUR (IFRS) 1HJ 05/06 1HJ 04/05 V % Umsatz erlöse 235,4 143,1 + 65 EBIT 18,1 9,4 + 93 EBITDA 27,7 15,0 + 84 Gewinn nach Steuern 11,0 9,2 + 20 Bilanzsumme 444,3 407,5**) + 9 Eigenkapital 162,7 158,8**) EBIT Marge 7,7 % 6,5 % EBITDA Marge 11,8 % 10,5 % Mitarbeiter (Stichtag 30.11.) 1.606 1.601 + 0 **) Bilanzstichtag 31.8.2005 *) Im letzten Geschäftsjahr wurde der Anteil an der KTM Group GmbH in mehreren Schritten zu 100% erworben und erstmals per 1. Dezember 2004 vollkonsolidiert. Aufgrund der teilweisen Quotenkonsolidierung (38,3%) im Vorjahr sind die Zahlen der Vergleichsperiode nur eingeschränkt vergleichbar. Das Ergebnis der KTM Power Sports AG ist im aktuellen Geschäftsjahr einzig von der Beteiligung an der KTM Group GmbH geprägt. Aktienentwicklung Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2005 / 06 bewegte sich der Kurs der KTM-Aktie zwischen EUR 44,9 und EUR 49,98 und schloss zum Ende (28.Feb. 06) bei EUR 45,55. Dies bedeutete eine Kursentwicklung von +80,40 % seit dem IPO und +45,30 % seit der Kapitalerhöhung im Dezember 2004. Die Marktkapitalisierung beträgt zum Stichtag EUR 314 Mio. bei 6,892 Mio. Stück Aktien. Kernaktionär mit über 50 % ist die CROSS Industries AG. Ende der Mitteilung euro adhoc 27.04.2006 07:25:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: KTM Power Sports AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: KTM Power Sports AG Mag. Michaela Friepess Telefon +43 (0) 7242 / 694 02-113 mailto:ir@ktmpowersports.com Branche: Wirtschaft & Finanzen ISIN: AT0000645403 WKN: 726812 Index: ATX Prime Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: