Nissan Switzerland

Nissan-Neuheit auf der Detroit Motor Show - Drang nach Spiel und Bewegung

Nissan-Neuheit auf der Detroit Motor Show - Drang nach Spiel und Bewegung
Nissan Urge Concept Car Detroit Motor Show 2006 - Nissan-Neuheit auf der Detroit Motor Show - Drang nach Spiel und Bewegung. / Nouveauté Nissan à la Detroit Motor Show: La tendance est au jeu et au mouvement. //Weiterer Text auf ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe ...

Ein Dokument

- Dreisitzige Konzeptstudie Nissan URGE von sportlichen Motorrädern inspiriert - Technologieträger mit Aluminium-Karosserie und integrierter Spielekonsole - Online-Umfrage unter 2.000 Jugendlichen beeinflusste Konzept entscheidend    Urdorf (ots) - Die puristische Sportwagen-Studie URGE (zu deutsch: Drang) ist die spektakulärste Nissan-Neuheit auf der North American International Auto Show in Detroit (8.- 22. Januar). Bei der Formgebung und der Wahl des Antriebs liess sich das Team des kalifornischen Nissan-Designstudios von PS-starken Motorrädern leiten. Der minimalistisch gehaltene Zweisitzer wird nach Demontage seines Stoffdachs zum Roadster und hat auf einem ausklappbaren Zusatzsitz sogar Platz für einen dritten Passagier. Das Cockpit ist mit Schalensitzen, zentralem Info-Monitor und Formel-1-artigem Lenkrad betont Fahrer-orientiert. Eine integrierte Spielkonsole auf Basis der Xbox 360 bietet der angepeilten Zielgruppe aus der amerikanischen „Echo Boomer“-Generation auch bei abgestelltem Motor beste Unterhaltung. Nissan schätzt, einen Fun-Sportler dieses Kalibers zu Preisen ab 20.000 Dollar anbieten zu können. Hinweis: Die komplette Pressemitteilung mit Interview und technischen Daten kann im pdf-Format unter http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100009076 kostenlos heruntergeladen werden. ots Originaltext: Nissan Switzerland Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Madeleine Baumann Director Communications NISSAN SWITZERLAND Renault Nissan Suisse SA Bergermoosstrasse 4 8902 Urdorf Tel.: +41/44/736'56'91 Fax +41/44/736'57'88 E-Mail:mbaumann@nissan.ch Internet: www.nissan-presse.ch      

Das könnte Sie auch interessieren: