Fotolia

Lizenzfreie Bilder Aus Der Ganzen Welt Kostenlos
Ab EUR 1

    New York, November 9 (ots/PRNewswire) -

    - Fotolia Startet Den Ersten Offenen Internationalen Marktplatz Für Digitale Bilder

    Fotolia (http://www.fotolia.de) startet heute in 5 Ländern gleichzeitig den ersten globalen Marktplatz für digitale Fotografie und Illustrationen. Fotolia ermöglicht allen Amateur- und Berufsfotografen sowie Designern, Bilder einzustellen und weltweit zu verkaufen. Die Fotolia Mitgliedschaft ist für alle kostenlos und erlaubt Designern und Art-Direktoren ab EUR1, in manchen Fällen sogar kostenlos, Bilder und Illustrationen zu beziehen und nach belieben einzusetzen.

    Fotolia ist ein internationaler "One-Stop-Shop" für qualitativ hochwertige digitale Inhalte und bietet sowohl Fotografen, als auch Designern kostenfrei die Möglichkeit, ihre Werke einem breiten internationalem Publikum vorzustellen und zu verkaufen. Besonders interessant ist hierbei, die dem Shop angeschlossene Community. Anders als bei bestehenden Plattformen, behalten die Urheber bei Fotolia alle Rechte an Ihren Bildern und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit einem weltweiten Pool von Fotografen und Designern auszutauschen. So können als Beispiel unkompliziert Bestellanfragen gestellt und direkt bedient werden. Einzigartig ist auch das Fotolia-Keyword-System, das automatisch vom Fotografen bestimmte Schlagworte in alle anderen Zielsprachen übersetzt. Somit ist der Fotolia Nutzer nach Einstellen und Freigabe seiner Werke automatisch in allen 5 Fotolia Ländern präsent und wird dort aktiv und kostenlos von Fotolia vermarktet. Andererseits hat der Suchende leichteren Zugriff auf ein wesentlich internationaleres und vielseitigeres Angebot.

    Jedes eingestellte Motiv wird von ausgewählten Fotolia-Mitgliedern nach Qualitätsmerkmalen bewertet, bevor dieses vom Fotolia-Editing-Team freigegeben wird. Nach der Freigabe des Motivs hat der Nutzer dann die Möglichkeit den Preis zwischen EUR1 und EUR100 selber zu bestimmen. Mit jedem Verkauf steigt dann auch die Freiheit des Fotografen seine Preise zu variieren.

    Fotolia bietet Fotografen darüber hinaus die Möglichkeit nicht für den Verkauf akzeptierte Bilder auf einer eigens dafür eingerichteten Plattform einzustellen und durch das Fotolia Partnerprogramm an den dort generierten Werbeinnahmen teilzuhaben.

    "Der Fotolia Marktplatz ermöglicht seinen Nutzern ihre Werke einem weltweitem Publikum anzubieten und direktes Feedback vom Markt hinsichtlich Nachfrage und Trends zu erhalten. Darüber hinaus fördert Fotolia die Nutzung legaler Bilder. Unser Geschäftsmodell wendet sich aktiv gegen Bild Piraterie im Internet.", bemerkt Thibaud Elziere, Gründer und CEO von Fotolia. "Wir sehen uns als inspirativer globaler Marktplatz, auf dem sich Kreative austauschen und qualitativ hochwertige und günstige Bilder legal erwerben und verkaufen können."

    Fotolia ist auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar und bietet bereits jetzt schon über 100.000 digitale Bilder und Illustrationen an.

    Über Fotolia

    Fotolia wurde 2005 gegründet und ist der neue kostenlose internationale Marktplatz für Fotografen und Designer. Fotolia ist in 9 Ländern aktiv und ermöglicht seinen Nutzern weltweit Bilder zu kaufen und zu verkaufen. Mehr Informationen zu Fotolia finden sie unter: http://www.fotolia.de .

ots Originaltext: Fotolia
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mark Beyer von Fotolia.  +0173-7159-822, presse@fotolia.de



Das könnte Sie auch interessieren: