FlexTrade Systems Inc. and Traderforce

FlexTrade erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Traderforce

    New York, November 8 (ots/PRNewswire) - FlexTrade Systems Inc. hat mittels einer Bar-Übernahme eine 72%ige Mehrheitsbeteiligung an FIT-Traderforce erworben, einem führenden europäischen Anbieter von Finanzinformations-Plattformen. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Die Gründer von Traderforce bleiben weiterhin Aktionäre und gehören dem Vorstand an.

    Durch die Übernahme wird FlexTrade in der Lage sein, seine globale Expertise bei anlagenübergreifenden Algorithmic-Trading-Systemen mit den Thin-Client-Finanzinformations-Plattform von Traderforce zu integrieren, um die nächste Generation von Thin-Client-Lösungen für das maklerneutrale Algorithmic Trading zu entwickeln.

    Vijay Kedia, Präsident von FlexTrade Systems Inc., sagte: "Mit dieser Übernahme erwerben wir eine bewährte, äusserst skalierbare Plattform, die uns in die Lage versetzen wird, Institutionen sowohl auf der Käuferseite als auch auf der Verkäuferseite eine Thin-Client-, Marktdaten- und anlagenübergreifende Handelsplattform zu bieten. Dies wird uns ausserdem ermöglichen, eng mit Maklern zusammenzuarbeiten, die wiederum ihren Kunden auf der Käuferseite eine umfassende, globale Thin-Client-Lösung anbieten können. FlexTrade ist danach bestrebt, das Unternehmen mit dem umfassendsten Angebot an globalen, anlagenübergreifenden, maklerneutralen Handelssystemen in der Branche zu sein."

    Jean Michel Blanco, Gründer und Chief Executive Officer von Traderforce sagte: "Wir sind hoch erfreut über den Zusammenschluss mit FlexTrade. Dies ist eine äusserst komplementäre Gelegenheit für uns alle. Sie ermöglicht uns die schnelle Umsetzung der strategischen Initiative, die wir im letzten Jahr gestartet haben, um anlagenübergreifendes Algorithmic Trading und Ausführungsmanagement-Funktionalität mit unserer Plattform detaillierter Marktdaten-Inhalte, Analysen, Hintergrunddaten und technischer Analysetools zu integrieren. Dadurch werden wir ausserdem zu einem wahrhaft global tätigen Unternehmen, mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien".

    Informationen zu FIT-Traderforce

    Financial Innovative Technology (FIT) vertreibt Traderforce, eine Suite von Plattformen für die Gemeinschaft der Finanzmärkte auf der Basis einer einzigartigen ASP- und Thin-Client-Technologie. Traderforce bietet eine grosse Breite an Lösungen, einschliesslich Marktdaten, Tradingdienste, Portfoliomanagement und Risikomanagement. Traderforce rüstet mehr als 160 Finanzinstitute in Europa in allen Segmenten aus: Investitionsmanagement, Vermögensverwaltung, Hedge Fonds, Maklergeschäft, Emissionsgeschäft und Unternehmensfinanzdienstleistungen.

    Traderforce integriert Marktdaten von hochrangigen Partnern, einschliesslich ComStock (ein Geschäftsbereich von Interactive Data), ICAP, Tullet Prebon, MTS Group, S&P Funds Service, Dow Jones News, AFX-AFP News, Trading Central, CompanyNews Group, FactSet-JCF, S&P Compustat, eurostockcity, FT Interactive Data usw.

    Traderforce verbindet den Auftragsfluss von der Käuferseite zur Verkäuferseite durch seine Traderforce Connect Plattform, die in Zusammenarbeit mit Ullink entwickelt wurde.

    Traderforce ist das Vertriebsunternehmen und der Host für Croesus, einem hoch modernen CRM- und Portfoliomanagementsystem für Vermögensverwalter, das von Croesus Finansoft entwickelt wurde.

    Traderforce schliesst ausserdem TraderRisk ein, eine portfolio-, markt-, instrumenten- und währungsübergreifende Lösung für die Risikoanalyse.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.traderforce.com.

    Traderforce Ansprechpartner: Jean-Michel Blanco, Tel: +33-(0 )1-40-07-08-08, E-Mail: jmblanco@traderforce.com

    Informationen zu FlexTrade Systems, Inc.

    FlexTrade Systems Inc. wurde im Jahr 1996 gegründet und ist der Branchenpionier, der die erste maklerneutrale Algorithmic Plattform auf den Markt brachte, die von jedem Endanwender kontrolliert und angepasst werden kann. Mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa verfügt FlexTrade über eine vertrauenswürdige Präsenz bei führenden Finanzdienstleistungsunternehmen weltweit, einschliesslich grossen Programmhandel Trading Desks bei angesehenen Banken, Hedge Fonds und Investitionsmanagementfirmen.

    FlexTRADER, unsere Flaggschiff-Plattform für Algorithmic Trading und Auftragsmanagement, wird von institutionellen Tradern mit breiter Zustimmung als einzigartig in der Branche hinsichtlich seiner hohen Leistungsfähigkeit und anlagenübergreifenden Fähigkeiten (Beteiligungsrechte, FX, Optionen, Futures) betrachtet. Zu den Kunden von FlexTrade gehören Barclays Global Investors, Jefferies & Company, Inc., HSBC Investment Bank, Marshall Wace North America L.P., Pulse Trading, Rosenblatt Securities Inc., Systeia Capital Management und Sanford C. Bernstein & Co., LLC.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.flextrade.com.

    FlexTrade Ansprechpartner: Vijay Kedia, Tel: +1-(516)-627 8993, E-Mail: vijay.kedia@flextrade.com

ots Originaltext: FlexTrade Systems Inc. and Traderforce
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Traderforce Ansprechpartner: Jean-Michel Blanco, Tel:
+33-(0)1-40-07-08-08, E-Mail: jmblanco@traderforce.com. FlexTrade
Ansprechpartner: Vijay Kedia, Tel: +1-(516)-627 8993, E-Mail:
vijay.kedia@flextrade.com



Das könnte Sie auch interessieren: