Eagle Investment Systems

Eagle V11.0 skaliert seine Webanwendung, um der steigenden Nachfrage von Seiten des High-Net-Worth-Marktes auf der Microsoft-Plattform entgegen zu kommen

New York und Boston (ots/PRNewswire) -

              - Testprogramm bestätigt die gesteigerte Skalierbarkeit und
      erhöhte Geschwindigkeit für Kunden im Bereich der Vermögensverwaltung 

Eagle Investment Systems LLC, ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungstechnologie und ein Tochterunternehmen von BNY Mellon, kündigte heute den erfolgreichen Abschluss eines entscheidenden Performance-Tests auf dem Microsoft SQL Server 2008 R2 in Bezug auf die neueste Software-Version von Eagle, V11.0 an. Dieses Projekt stellt das aktuellste in der Optimisierungsinitiative von Eagle dar, in der die neueste Hardware und Software, sowie technisches Können zusammengeschlossen werden, um eine höchstgradig skalierbare Plattform für Datenmanagement, Kostenrechnung und Investitionsleistungsmessung auf diesen Sektor zu schaffen.

Das Ziel der Testperiode lag darin, die Skalierbarkeit auf der Microsoft-Plattform mit Schwerpunkt auf Preis und Performance zu zeigen. Eagle konnte eine Lade-, Anwendungs- und Performance-Messungsberechnung, sowie einen umfassenden Data-Mart-Prozess durchführen, was zu einer vierfachen Verbesserung innerhalb der Optimisierung führte. Das Microsoft Technology Center in Waltham, Massachusetts, USA, war beauftragt worden, das Testprogramm durchzuführen. Die Forderungen der High-Net-Worth-Kunden von Eagle nach einer Grossserienverarbeitung für eine grosse Anzahl an Konten wurden ins Testumfeld eingebaut.

Die Kunden von Eagle erwarten, dass ihre Investitionsmanagement-Plattformen mittels ständiger Innovation Hochleistungsverarbeitung, stabile Skalierbarkeit und gelenkte Kostenstrukturen liefern," sagte Marc Firenze, Chief Technology Officer bei Eagle. Als wir unser V11.0-Software-Paket für unseren Kundenstamm im Vermögensverwaltungsbereich testeten, übertraf der Microsoft SQL Server 2008 R2, betrieben mit dem Windows Server 2008 R2, alle unsere Erwartungen. Verglichen mit früheren Ergebnissen konnten wir vor allem in der Verarbeitung der Berechnungen der Data-Mart- und Performance-Messung eine bedeutende Verbesserung erzielen."

Für den Test benützte Eagle seine neuesten Pakete für generische Schnittstellen, sowie Sets für Performance-Messungen und Data-Mart, die in der V11.0 erstmals vorgestellt werden. Eagle hat den Microsoft SQL Server 2008 R2 seit seiner V10.1 -Version unterstützt, und seine Kunden konnten einen bedeutenden Return on Investment beim Nachrüsten erzielen, indem sie die Vorteile der Datenbank-Komprimierung mit einem vernachlässigbaren Effekt für die Performance ausnützten. Eagle V11.0 enthält auch eine Anzahl weiterer nutzbringender Features für seine Kunden, die die Vorteile von Windows und dem SQL Server 2008 R2 nützen möchten, wie etwa die Transaction Database Encryption (Verschlüsselung von Datenbank-Transaktionen) und den Microsoft Hyper-V-Support, der verstärkte Sicherheit und Virtualisierungspotenzial bringt.

Wir haben signifikante Verbesserungen im Hauptantrieb des Datenmanagements und in der Datenverbindungsschicht erzielt, um die Nebenläufigkeit zu verbessern. In Verbindung mit unserer neuesten Datenbank, dem Operationssystem und der Hardware-Innovation ergibt das ein solides Leistungspaket zu einem sehr ansprechenden Preis," fügte Steve Taylor, Head of Technology and Architecture bei Eagle, hinzu. Dieser Prozess blieb bisher teureren firmeneigenen Systemen vorbehalten und erforderte eine signifikante IT-Investition. Unternehmen können diese Technologie nun zu einem Bruchteil der Kosten nützen. Ausserdem bietet Eagle den Microsoft-Support auch über unseren gehosteten Service, Eagle ACCESS(SM) an."

Eagle Investment Systems LLC, eine Tochtergesellschaft von BNY Mellon, schafft operative Effizienz für globale Finanzinstitutionen, indem sie Lösungen für Datenmanagement, Investitionsrechnungen und Performance-Messungen und -Zuordnungen anbieten. Seine Lösungen können über Eagle ACCESS(SM) genützt werden, eine sichere Private Cloud, die laufenden Support für Anwendungen und Infrastruktur hostet und anbietet und so mithilft, die Komplexität und das Risiko zu reduzieren. Weitere Information erhältlich auf http://www.eagleinvsys.com.

BNY Mellon Asset Servicing bietet Kunden weltweit ein breites Spektrum an spezialisierten Möglichkeiten in der Vermögensverwaltung, einschliesslich Depot- und Fondsverwaltung, Wertpapieranleihen, Performance und Analytik sowie Dienstleistungen für die Durchführungsprozesse.

BNY Mellon ist ein internationales Finanzdienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Unterstützung seiner Kunden in der Verwaltung und Wartung von Finanzanlagen. BNY Mellon ist in 36 Ländern tätig und bedient mehr als 100 Märkte. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und High-Net-Worth-Individuals, das über ein weltweites kundenorientiertes Team erstklassiges Investitionsmanagement und ebensolche Investitionsleistungen anbietet. Unter seiner Verwahrung und Verwaltung stehen 25,5 Billionen USD in Vermögenswerten, während sich 1,2 Billionen USD in Vermögenswerten in seiner Geschäftsführungskompetenz befinden. BNY Mellon bedient 11,9 Billionen USD an ausstehenden Schulden und wickelt täglich weltweite Zahlungen im Wert von durchschnittlich 1,7 Billionen USD ab. BNY Mellon ist die Unternehmensmarke der Bank of New York Mellon Corporation . Weitere Information auf bnymellon.com.

Kontakt:

Kendra Ahern, Eagle Investment Systems LLC,
+1-617-219-0209,kahern@eagleinvsys.com



Weitere Meldungen: Eagle Investment Systems

Das könnte Sie auch interessieren: