Eagle Investment Systems

Eagle erweitert EMEA-Team

    London und Boston (ots/PRNewswire) - Eagle Investment Systems LLC, ein führender Technologieanbieter im Finanzdienstleistungssektor und eine Tochtergesellschaft von BNY Mellon, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen neuen regionalen Vertriebsdirektor eingestellt hat, um die geschäftlichen Anforderungen und Aussichten bestehender Kunden in Europa, Nahost und Afrika (EMEA) zukünftig besser Rechnung tragen zu können. Atul Mehta verfügt über umfassende Kenntnisse und aussergewöhnliche Erfahrung bei Rückverkäufen von Bürosystemen an Vermögensverwalter in der gesamten Region.

    Mehta wird für den gesamten Geschäftsbereich Nahost sowie für Teile von Europa und des Vereinigten Königreichs verantwortlich sein. Er wechselt von SimCorp zu Eagle, wo er zuletzt als Verkaufsleiter für die Märkte in Europa und Nahost zuständig war und Lösungen für das Portfoliomanagement verkaufte. Während seiner 11-jährigen Laufbahn bei dieser Firma war er in erster Linie für vorbereitende Verkaufsaktivitäten, den Verkauf selbst sowie für die Entwicklung von Lösungen für bedeutende Kunden verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei SimCorp war Mehta als Analyst im Kundendienst tätig und arbeite mit Kunden der Firmenzentrale von Linedata zusammen.

    Im Zuge der Vorbereitungen auf neue behördliche Rahmenbestimmungen für die weltweiten Finanzdienstleistungsmärkte wie z. B. Solvency II reichen altgediente verwaltungstechnische und buchhalterische Datenmanagement-Lösungen nicht mehr aus, um die Vorgaben zukünftig erfüllen zu können. Gleiches gilt für neue Compliance-Richtlinien wie beispielsweise IFRS. Der branchenweite Umstieg auf umfangreichere Lösungen für das Risikomanagement und die Automatisierung hat in diesen Bereichen zu neuen Geschäftschancen im gesamten EMEA-Bereich und weiteren Teilen der Welt geführt.

    "Eagle erfreut sich unter Investmentmanagern in der EMEA-Region nach wie vor grösster Beliebtheit. Grund hierfür sind Lösungen, die in dieser von Veränderungen und neuen behördlichen Vorgaben geprägten Zeit unmittelbar zu einer Verbesserung der betrieblichen Effizienz sowie des Risikomanagements beitragen. Eagles am schnellsten wachsende Kernkompetenz - nämlich im Bereich Anwendungshosting - erfreut sich in der Region höchster Zufriedenheit. Grund hierfür ist die Tatsache, dass fähige Investmentmanager die beste Technologie benötigen, ohne Kosten für Wartungsmassnahmen und laufende Anwendungen zu berücksichtigen", so John Legrand, Eagles Geschäftsführer von Eagles Betriebsbereich EMEA.

    Eagles vor kurzem durchgeführte Einstellung von Mehta folgt direkt auf die Einstellung von John Boggis, der seine Position im Unternehmen im ersten Quartal angetreten, um sich um die kontinentaleuropäischen und skandinavischen Märkte zu kümmern mit geteilter Verantwortung für die Region des Vereinigten Königreichs. Er stiess ebenfalls von SimCorp zu Eagle, wo er seit 2005 Verkaufsleiter für den europäischen Raum war.

    Mehta und Boggis sind Legrand direkt unterstellt. "Während Eagle seine Betriebstätigkeit in den letzten Jahren um neue Regionen der Welt erweitert hat, darunter Nahost und Afrika, haben wir in ganz Europa kontinuierlich neue Geschäftskontakte knüpfen können. Jeder dieser Märkte bietet hervorragende Alternativen, weshalb es notwendig war, unseren bereits gut ausgebauten und leistungsstarken Betrieb zu erweitern, indem Atul Mehta in das Team aufgenommen wird. Sein Marktwissen, seine Erfahrung und seine Kontakte in der Branche bieten uns die Möglichkeit, unser Geschäft zu erweitern und für sichere Perspektiven zu sorgen, die unser derzeitiges Geschäft ausmachen", so Legrand.

    Eagle Investment Systems LLC, ein Tochterunternehmen von BNY Mellon Asset Servicing, ist ein weltweit tätiger Anbieter von Finanzdienstleistungs-Technologien. Eagle bietet hochmoderne Technologien und Dienstleistungen für die Datenverwaltung, Anlagenbuchführung und Leistungsmessung an. Die Produktreihe von Eagle kann als installierte Anwendung vor Ort eingesetzt oder über Eagle ACCESS(SM), dem ASP-Angebot von Eagle, gehostet werden. Weitere Informationen stehen unter http://www.eagleinvsys.com zur Verfügung.

    BNY Mellon Asset Servicing bietet Klienten weltweit eine breite Palette spezialisierter Anlagedienste, darunter Depot- und Fondsdienste, Wertpapierleihe, Performance- und Analyse- sowie Abwicklungsdienste.

    BNY Mellon ist das konzernweite Markenzeichen von The Bank of New York Mellon Corporation . BNY Mellon ist ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen, das seine Kunden bei der Verwaltung ihrer Finanzanlagen unterstützt. Das Unternehmen ist in 34 Ländern und auf über 100 Märkten tätig. Als führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und vermögende Privatkunden bietet das weltweit agierende kundenorientierte Team von BNY Mellon überragende Leistungen in der Anlagen- und Vermögensverwaltung, der Investitionsbetreuung sowie bei Emittenten-, Clearing- und Treasury-Diensten. Das Unternehmen verwahrt und betreut derzeit ein Vermögen von 21,8 Billionen USD, verwaltet ein Vermögen von 1,0 Billionen USD, bedient Verbindlichkeiten in Höhe von 11,6 Billionen USD und wickelt täglich im Durchschnitt weltweit Zahlungen im Wert von 1,5 Billionen USD ab. Weitere Informationen stehen unter http://www.bnymellon.com zur Verfügung.

ots Originaltext: Eagle Investment Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Kendra Ahern von Eagle Investment Systems LLC,
+1-617-219-0209,kahern@eagleinvsys.com, oder Louisa Bartoszek von BNY
Mellon,+44-20-7163-2826, louisa.bartoszek@bnymellon.com



Weitere Meldungen: Eagle Investment Systems

Das könnte Sie auch interessieren: