Basler Weinmesse / MCH Group

Basler Wein- und Feinmesse erstmals mit über 30'000 Besuchern

Basler Weinmesse 2016 | Impression Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100009041 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Basler Weinmesse / MCH Group/Photo Sara Barth"

Basel (ots) - Die 43. Basler Weinmesse und die fünfte Ausgabe der Basler Feinmesse schlossen am Sonntag zum ersten Mal mit 31'925 Besuchern, was einem Zuwachs von 11 Prozent entspricht. Aussteller sowie Besucher sind sehr zufrieden. Die Aussteller konnten durchwegs über alle Messetage gute Geschäfte verzeichnen. Neben über 4'000 Weinen gab es ein vielfältiges Finefood sowie Designangebot zu entdecken. Zu den Höhepunkten zählte der Auftritt der Gastregion Waadt sowie der Treffpunkt Biergenuss und die Präsentation von lokalen Designern sowie der Jobfactory Basel.

Die Erwartungen der rund 32'000 Besucherinnen und Besucher wurden voll erfüllt. Die Wein- und Feinmesse ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt, sondern gehört bei den Baslerinnen und Baslern als gesellschaftlicher Anlass fix zum Jahreskalender. Die Aussteller ihrerseits bestätigen das grosse Interesse der Besucherschaft und sind mit den getätigten Bestellungen generell zufrieden. Als Orientierungshilfe und Qualitätslabel hat sich die Auszeichnung «La Sélection» einmal mehr bewährt und wird von den Besucherinnen und Besuchern über den Messebesuch hinaus sehr geschätzt (http://www.laselection.ch/).

Nächstes Jahr findet die Basler Weinmesse vom 28. Oktober bis 5. November 2017 und die Basler Feinmesse vom 2. bis 5. November 2017 statt.

Kontakt:

Sabrina Oberländer, Head Communications
MCH Messe Schweiz (Basel) AG, CH-4005 Basel
Tel. +41 58 206 22 79, Fax +41 58 206 21 71
sabrina.oberlaender@messe.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Basler Weinmesse / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: