Basler Weinmesse / MCH Group

Basler Weinmesse und Basler Feinmesse 2015: Einzigartiges Schaufenster für Weinliebhaber und Geniesser

Basel (ots) - Bei schönstem Herbstwetter strömten 28'600 Besucher (plus 5 Prozent gegenüber 2014) in die Basler Wein- und Feinmesse 2015. Die Veranstaltungen punkteten mit einer grossen Angebotsvielfalt an Weinen, kulinarischen Spezialitäten und Produkten der Wohn-, Küchen- und Tischkultur. Durch den Umzug in die Halle 2, der neuen Anordnung der Stände und einer Ausstellungsfläche auf einer Ebene präsentierten sich die beiden Genussveranstaltungen bei den Besuchern als einzigartiges Schaufenster für Weinliebhaber und Geniesser aus der Region Nordwestschweiz.

Wie keine andere Weinfachveranstaltung bietet die Basler Weinmesse eine Vielfalt an Weiss-, Rosé, Rot-, aber auch Schaumweinen. Mit rund 4'000 Verkostungsangeboten aus den wichtigsten Anbauregionen der Welt, präsentiert von über 120 Weinhändlern und -produzenten, bestätigt die Basler Weinmesse (24. Oktober bis 1. November 2015) ihre Position als grösste Vinothek der Region Nordwestschweiz. Ab dem 29. Oktober erfreuten sich Geniesser zusätzlich an den Produkten aus den Bereichen Kulinarik, Wohn-, Küchen-, und Tischkultur. Die 70 Manufakturen und Händler der Schwesterveranstaltung Basler Feinmesse, 29. Oktober bis 1. November 2015, zeigten in diesem Jahr nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch erlesene Produkte aus der Einrichtungs- und Dekorationsbranche. An allen Messeständen der Basler Wein- und Feinmesse waren die Besucher eingeladen, sich zu informieren, beraten zu lassen und nach Herzenslust zu degustieren. Der direkte Kontakt und die persönliche Beratung zwischen Herstellern, Händlern und den Konsumenten standen bei der Basler Wein- und Feinmesse im Vordergrund. Durch den Umzug in die Halle 2, einer Ausstellungsfläche auf einer Ebene und auf Grund des breiten Angebots präsentierten sich die beiden Genussveranstaltungen bei 28'600 Besuchern als einzigartiges Schaufenster für Weinliebhaber und Geniesser. Die hohe Anzahl an Besuchern aus den vergangenen Jahren konnte trotzt schönstem Herbstwetter um 5 Prozent leicht gesteigert werden.

Kontakt:

Dominique Farner
Head Communications
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
4005 Basel
Tel. +41 58 206 21 99
dominique.farner@messe.ch



Weitere Meldungen: Basler Weinmesse / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: