Basler Weinmesse / MCH Group

Basler Weinmesse 2014: Grösste Vinothek der Region mit 4500 Weine zum Probieren (BILD)

An der Basler Weinmesse werden wiederum gegen die 27'000 Besucher erwartet. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100009041 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Basler Weinmesse / MCH Group/Sara Barth"

Basel (ots) - Vom 25. Oktober bis 2. November 2014 lädt die Basler Weinmesse wieder zum Degustieren, Vergleichen, Geniessen und Kaufen von Weinen ein. 130 Weinhändler und -produzenten machen die Basler Weinmesse während neun Messetagen zur wichtigsten Weinshow und grössten Vinothek der Region. 4500 Gewächse aus aller Welt können ab Samstag an der Basler Weinmesse degustiert werden.

Seit 41 Jahren bietet der Basler Messeherbst mit der Basler Weinmesse ein vielseitiges Angebot für alle, die den Wein zu schätzen und geniessen wissen. Rund 100 Anbieter aus dem Weinfachhandel sowie 30 Weinproduzenten werden Weiss-, Rosé, Rot- und Schaumweine aus der ganzen Welt sowie auch neue Jahrgänge zur Degustation anbieten. Den Besucher erwartet in der grössten Vinothek der Region, in einem speziellen Degustationsambiente, ein abwechslungsreiches Angebot an rund 4500 nationalen und internationalen Weinen. Darunter werden Produkte von traditionellen, bekannten Häusern, aber auch Nischenprodukte und auserkorene Trouvaillen angeboten

Neben den Weinständen sind an der 41. Basler Weinmesse auch die von der La Sélection-Jury prämierten Goldweine im Foyer der Halle 4 zu finden, welche von mindestens sieben Fachpersonen aus der Weinbranche als «exzellent» beurteilt wurden. Prämierte Gold- und Silber-Gewächse können zu einem Grossteil direkt vor Ort bei den Ausstellern der Basler Weinmesse degustiert und gekauft werden. Ebenfalls werden die Resultate an zahlreichen weiteren Weinfachveranstaltungen wie der Luvina in Luzern, der Vinifera in Biel oder an der Berner Weinmesse kommuniziert.

Basler Feinmesse: Festival der Genüsse

Nach dem grossen Erfolg der letzten zwei Jahren findet wiederum parallel zur Basler Weinmesse, ab 30. Oktober 2014, die Genussveranstaltung Basler Feinmesse statt. Gourmets treffen auf eine Vielzahl an Lebensmittelmanufakturen, Händler und Dienstleister, welche hochwertige und schmackhafte Delikatessen zum Entdecken präsentieren. Mit der parallelen Durchführung der Basler Wein- und Feinmesse entwickeln sich diese zwei Plattformen mehr und mehr zum Stelldichein für Weinliebhaber und Bonvivants.

Mit der parallelen Durchführung der Herbstwarenmesse in Halle 2 sowie den Bahnen und Buden der Basler Herbstmesse bilden die Veranstaltungen ein attraktives Ausflugsziel.

Die Basler Weinmesse findet vom 25. Oktober bis 2. November in der Halle 4 der Messe Basel (Congress Center) statt und ist montags bis samstags von 15.00 - 21. 00 Uhr und sonntags von 12.00 - 19.00 Uhr geöffnet.

Tickets für die Basler Weinmesse und Basler Feinmesse können über den Ticketshop für CHF 15.00 bezogen werden. http://www.baslerweinmesse.ch/tickets

Basler Weinmesse, 25. Oktober - 2. November 2014 
Ort: Messe Basel, Halle 4 
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 15 - 21 Uhr, Sonntag 12 - 19 Uhr 
Eintritt: CHF 15.- inkl. Messekatalog, Eintritt ab 18 Jahren 
Weitere Infos: www.baslerweinmesse.ch 

Kontakt:

Dominique Farner
Head Communications
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
4005 Basel
Tel. +41 58 206 21 99
dominique.farner@messe.ch



Weitere Meldungen: Basler Weinmesse / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: