Der Kursmacher

Die Aktie für 2006!

    München (ots) - Am 07. November 2005 veröffentlichte ARBOmedia die Zahlen für das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Dabei belief sich der vermittelte Werbeumsatz auf 16,07 Mio. EUR (+15 Prozent gegenüber 2004). Die Brutto-Gewinn-Relation konnte von 14,3 Prozent in 2004 auf 15,1 Prozent gesteigert werden. Unter dem Strich konnte ein EBIT von 90 TEUR erzielt werden - dies ist beachtlich wenn man bedenkt, dass das dritte Quartal historisch betrachtet stets das schlechteste war. ARBOmedia weist somit erstmals in der Firmengeschichte ein positives Q3-Ergebnis aus. Der wirtschaftliche Turnaround ist damit erfolgreich abgeschlossen. Die Experten von "Der Kursmacher" heben die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr hiermit an und erwarten ein EBIT in Höhe von 1,2 Mio. EUR. Das Management plant im kommenden Jahr übrigens die Verdopplung des operativen Ergebnisses von 2005, womit sich nach unseren Schätzungen ein KGV 2006 von 6,5 ergeben würde!

    Neben den exzellenten Rahmendaten gibt es weitere ansprechende Geschehnisse. So berichtet das Branchenmagazin "Der Kontakter" in seiner aktuellen Ausgabe von dem ersten Pitch zur Digital-TV-Vermarktung in Deutschland. Die Sender, die sich nach Angaben des Magazins vermarkten lassen wollen sind der Discovery Channel, der Movie-Sender MGM Channel, Gottfried Zmecks GoldStar-Portfolio u.a. mit dem Musiksender Hit24 sowie der Kindersender Jetix. Nach Angaben von Christophe Erbes, dem Geschäftsführer der Jetix Europe GmbH, konnte Jetix Europe im vergangenen Jahr europaweit knapp 43 Mio. Dollar (36,55 Mio. EUR) an Werbeeinnahmen erzielen. Das angesprochene Vierer-Paket beinhaltet folglich ein sehr ansehnliches Umsatzvolumen für dieses im Aufbau befindliche Segment.

    Der Durchbruch der Werbung im Digital-TV ist bislang noch nicht gelungen, da es abgesehen von Premiere oder den Sendern der Universal Studio Networks keinen zentralen Ansprechpartner für Kunden und Planer gab.

    Ändern wollen dies nun die Firmen ARBOmedia, DMSS und Medien Business. Sollte der Pitch an ARBOmedia gehen (die Entscheidung steht zeitnah ins Haus), so könnte sich das aktuelle Umsatzniveau dadurch mittelfristig verdoppeln.

    Unser Kursziel liegt nunmehr bei 9,50 EUR - wir empfehlen die Aktien der ARBOmedia AG (WKN 548930) nachhaltig zum Kauf!

    Wollen Sie weitere Informationen über die ARBOmedia AG, dann nutzen Sie unser aktuelles Probe-Abonnement-Angebot über die Website

    www.derkursmacher.de


ots Originaltext: Der Kursmacher
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Libera GmbH
Langbuergener Str. 3
D - 81549 München

www.derkursmacher.de



Weitere Meldungen: Der Kursmacher

Das könnte Sie auch interessieren: