Regency-Superior

Regency-Superior versteigert die Elvis Empire Sammlung von Jim 'E' Curtin

    St. Louis, November 2 (ots/PRNewswire) - Regency-Superior, ein führendes Auktionshaus für ausgesuchte Sammelobjekte, bietet eine der grössten Privatsammlungen von Elvis Presley Memorabilien zum Verkauf, die je auf den Markt gekommen ist. Die Auktion findet am 7. und 8. Januar im Crowne Plaza Hotel in Beverly Hills in  Kalifornien statt.

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051102/CGW052 )

    Es handelt sich hierbei um die Privatsammlung von Jim 'E' Curtin III, der sein Leben lang ein Fan von Elvis war - allerdings nicht nur irgendein Fan. Jim Curtin war viele Jahre der führende Elvis-Imitator und trat live vor Tausenden von Zuschauern im ganzen Land auf. Darüberhinaus hat er zahlreiche Bücher über 'The King' verfasst und mehrere CD's aufgenommen, während er persönliche Gegenstände sammelte, die zu diesem Kultur-Idol der Popmusik des 20. Jahrhunderts in Beziehung standen. Eine wahrhaft phänomenale Leistung für einen Mann, der diese Pop-Legende aufrichtig verehrte.

    Die Sammlung ist nicht nur hinsichtlich der einzelnen Objekte und des Seltenheitswertes aussergewöhnlich, sondern auch auf Grund ihres gewaltigen Umfangs. Sie umfasst Tausende von Original SUN- und RCA-LPs (beides amerikanische und ausländische Labels, die zum Teil von Elvis signiert sind), über 100 Werbeaufnahmen, eine umfangreiche Sammlung von Notenblättern, Tausende von Zeitschriften, Postkarten und Werbeplakaten, sowie Hunderte von Elvis-Memorabilien, die von den Elvis Presley Enterprises produziert wurden.

    Des weiteren finden sich die Abrisszettel von Eintrittskarten, Programme und Bühnenpässe von Elvis-Konzerten, getragene Schals, Gitarrenplektrons, Gürtel, Schnallen - und als Höhepunkt drei auf der Bühne getragene Overalls und Kostüme. Diese bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Anzüge sind von den überaus begeisterten Sammlern wohl belegt und hochbegehrt. Bei einem dieser Anzüge handelt es sich um den weissen, mit verspiegelten Nieten besetzten Overall, den Elvis bei seinem Konzert im Houston Astrodome am 3. März 1974 vor einem Rekordpublikum von 88.000 Fans trug. Dieser Anzug wurde Jim Curtin am 31. März 1975 von Elvis höchstpersönlich hinter der Bühne in Las Vegas überreicht.

    Alle Elvis-Memorabilien können während der Auktionswoche von 3. - 8. Januar in Augenschein genommen werden. Online-Bidding mit Ganzphotos in Farbe einschliesslich der Schätzwerte und aktueller Eröffnungsangebote wird ab 7. Dezember unter http://www.RegencySuperior.com geboten. Darüberhinaus werden Sammler die Möglichkeit haben, während der Auktion über 'eBay Live' zu bieten.

    Die Kosten für den Katalog betragen 29 US-Dollar, für die Bestellung setzen Sie sich bitte mit Regency-Superior in 229 N. Euclid Avenue, St. Louis MO 63108 in Verbindung. Sie können aber auch die gebührenfreie Nummer +1-800-782-0066 anrufen oder die Website unter http://www.RegencySuperior.com besuchen. Die Katalogkosten werden bei Käufen rückerstattet.

    Website: http://www.regencysuperior.com

ots Originaltext: Regency-Superior
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Alan Lipkin von Regency-Superior, +1-310-553-5475,
alipkin@regencysuperior.com / Photo:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20051102/CGW052 , AP Archiv:  
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Das könnte Sie auch interessieren: