FinanzBuch Verlag GmbH

Der Betrug des Alan Greenspan - Buchneuerscheinung

München (ots) - Ein Umbruch steht in der US-Wirtschaftspolitik bevor: Alan Greenspan geht. In den vergangenen Wochen und Monaten schlug dem scheidenden Präsidenten der US-Notenbank ein Übermaß an Bewunderung entgegen und positive Nachrufe gab und gibt es zuhauf. Die meisten kritischen Stimmen halten sich vornehm zurück - nicht so Ravi Batra. Der ausgewiesene US-Wirtschafts-Experte übte schon in der Vergangenheit massive Kritik an Alan Greenspan und seiner Ära. Jetzt hat er seine Vorwürfe in einem Buch zusammengefasst, das in zwei Tagen auf dem deutschen Markt erscheinen wird. Dieses brandaktuelle Werk versteht sich als eine kritische Analyse der gesamten Bandbreite von Greenspans Beitrag zur amerikanischen Wirtschaft und zur Weltwirtschaft. Batra überführt Alan Greenspan des Betrugs und belegt dies stichhaltig und wortreich. Der Leser wird überrascht von einem nur beinahe unentwirrbaren Geflecht aus Macht und Geld und erkennt, was die amerikanische Politik der vergangenen 30 Jahre wirklich bewegt hat. Greenspans Betrug Die Wahrheit über den Mann, der die Weltwirtschaft wie kein Zweiter prägte, und die Folgen seiner Politik 24,90 EUR (D), 25,60 EUR (A), 43,70 sFr (CH) ISBN 3-89879-196-3, München 2006 256 Seiten, Hardcover, FinanzBuch Verlag Fordern Sie jetzt ein Prüfexemplar an! ots Originaltext: FinanzBuch Verlag GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: FinanzBuch Verlag Herr Matthias Setzler Frundsbergstr. 23 80634 München Tel.: 089 / 65 12 85 13 msetzler@finanzbuchverlag.de www.finanzbuchverlag.de

Das könnte Sie auch interessieren: