Hercules Offshore

Hercules Offshore, Inc gibt Datum der Veröffentlichung der Ergebnisse des 4. Quartals und des Geschäftsjahr 2007 und Informationen zur Telefonkonferenz bekannt

    Houston (ots/PRNewswire) -

    Hercules Offshore, Inc. (Nasdaq: HERO) gab heute bekannt, dass das Unternehmen am 31. Januar 2008 eine Telefonkonferenz zur Erörterung der Finanzergebnisse des vierten Quartals und des Geschäftsjahres 2007 veranstalten wird. Die Telefonkonferenz findet um 10.00 Uhr CST (11.00 Uhr EST) statt. Die Finanzergebnisse werden in den Vereinigten Staaten  am gleichen Tag vor Eröffnung des Börsenhandels veröffentlicht.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050601/DAW092LOGO )

    Zur Teilnahme an der Telefonkonferenz rufen Sie bitte mindestens 10 Minuten vor Beginn der Konferenz eine der folgenden Telefonnummern an:

      +1-800-299-9630 (Anrufer aus den USA)
      +1-617-786-2904 (Anrufer von ausserhalb der USA)
      Der Zugangs- bzw. Bestätigungscode ist 32636004.

    Die Telefonkonferenz kann ausserdem auf der Website von Hercules unter http://www.herculesoffshore.com live im Internet verfolgt werden. Besuchen Sie hierzu unsere Website mindestens 15 Minuten vor Konferenzbeginn, um die ggf. erforderliche Audio-Software anzumelden, herunterzuladen und zu installieren.

    Wenn Sie nicht an der Live-Konferenz teilnehmen können, steht eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz vom 31. Januar 2008 ab 12.00 Uhr CST  (13.00 Uhr EST) bis 7. Februar 2008 zur Verfügung. Die Telefonnummern für die Aufzeichnung der Telefonkonferenz lauten +1-888-286-8010 (Anrufer aus den USA) und +1-617-801-6888 (Anrufer von ausserhalb der USA). Der Zugangscode lautet 95207954. Darüber hinaus wird die Aufzeichnung der Telefonkonferenz nach der Konferenzschaltung 28 Tage lang auch unter http://www.herculesoffshore.com bereitgestellt.

    Alle Zuhörer der Telefonkonferenz oder Aufzeichnung werden darauf hingewiesen, dass der gesamte Konferenzinhalt dem Urheberrecht des Unternehmens unterliegt und ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Unternehmens nicht aufgezeichnet oder wiederholt ausgestrahlt werden darf.

    Hercules Offshore, Inc. hat seinen Hauptsitz in Houston und betreibt momentan eine Flotte bestehend aus 33 Hubbohrinseln, 27 Kahnbohrinseln,  65 Hubbohrschiffen, drei Tauchbohrinseln, einer Plattformbohrinsel und einer durch eine hundertprozentige Tochter betriebene Flotte von Seehilfsfahrzeugen und verfügt über Geschäftsniederlassungen in neun verschiedenen Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen für Erdöl- und Erdgasproduzenten zur Erfüllung der Anforderungen während der Bohrtätigkeit, des Service am Bohrloch, der Inspektion von Plattformen, der Wartung sowie bei Abwrackmassnahmen im Flachwasserbereich.

    Website: http://www.herculesoffshore.com

ots Originaltext: Hercules Offshore
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Stephen M. Butz, Vizepräsident im Bereich Finance and Treasurer von
Hercules Offshore, Inc., +1-713-979-9832. Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050601/DAW092LOGO , AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk: photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Hercules Offshore

Das könnte Sie auch interessieren: