Hercules Offshore

Hercules Offshore kündigt den Preis seines öffentlichen Angebots an

    Houston, November 14 (ots/PRNewswire) -

    Hercules Offshore, Inc. (Nasdaq: HERO) kündigte heute den Preis eines öffentlichen Angebots von 7.500.000 Anteilen seiner Stammaktien zum Preis von US $ 33,00 pro Aktie an. Alle Aktien wurden von bestehenden Aktieninhabern angeboten. Hercules wird finanziell nicht vom Verkauf der Aktienanteile durch bestehende Aktieninhaber profitieren.

    Das Angebot endet am 17. November, 2006 und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. Hercules Stammaktien sind im NASDAQ Global Select Market unter dem Symbol "HERO" angeführt.

    Die bestehenden Aktieninhaber haben der Emissionsbank die Option angeboten, zusätzliche 1.125.000 Hercules-Stammaktien von bestehenden Aktieninhabern zu erwerben, um damit etwaige Zuweisungskosten abzudecken.

    Credit Suisse Securities (USA) LLC ist der einzige Konsortialführer dieses Angebots. Citigroup Global Markets Inc., Deutsche Bank Securities Inc., Simmons & Company International, UBS Securities LLC, Morgan Keegan & Company, Inc. und Pickering Energy Partners Inc. agieren als Co-Manager dieses Angebots.

    Kopien der letzten Broschüre über dieses Angebot sind bei dem Prospectus Department of Credit Suisse Securities (USA) LLC, Eleven Madison Avenue, New York, NY 10010-3629 erhältlich.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Einkaufs- noch ein Verkaufsangebot für Wertpapiere von Hercules dar, noch sollte es zu keinem Verkauf von Wertpapieren in einem Staat oder einer anderen Gerichtsbarkeit kommen, in der ein solches Angebot, Kaufaufforderung oder Verkauf vor der Anmeldung oder Qualifikation nach dem Wertpapiergesetz eines solchen Staates oder einer anderen Gerichtsbarkeit unrechtmässig wäre.

    Hercules Offshore, mit dem Firmensitz in Houston, Texas, besitzt eine Flotte von neun mattengestützten Kranplattformen und 64 Liftboats. Hercules Offshore bietet Erdöl- und Gasproduzenten ein breites Dienstleistungsspektrum , um deren Bedürfnisse bei Bohrungen, Schachtwartung, Plattforminspektionen, allgemeinen Wartungsdiensten und stillgelegten Bohrstellen im seichten Wasser zufrieden zu stellen.

    Erklärungen, die in dieser Pressemitteilung keine Fakten sind, sind Erklärungen zur zukünftigen Entwicklung, die gewisse Risiken, Unsicherheiten und Annahmen beinhalten. Dazu gehören, sind aber nicht darauf begeschränkt, allgemeine Marktbedingungen, Marktbedingungen der Finanzmärkte, gewöhnliche Abschlussbedingungen und andere Faktoren, die im Antrag auf Börsenzulassung dieser Wertpapiere und den von Hercules bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen angeführt sind. Sollten ein oder mehrere Risiken oder Ungewissheiten eintreffen oder sollten sich Annahmen als falsch herausstellen, können tatsächliche Ergebnisse sich materiell von den angegebenen unterscheiden.

    Website: http://www.herculesoffshore.com

ots Originaltext: Hercules Offshore
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Stephen M. Butz, Vice President und Finanzdirektor bei Hercules
Offshore, Inc., +1-713-979-9832; Photo:  NewsCom:  
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050601/DAW092LOGO AP-Archiv:  
http://photoarchive.ap.org PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Hercules Offshore

Das könnte Sie auch interessieren: