Magyar Telecom B.V. and Invitel Rt.

Invitel Rt., Tochtergesellschaft der Magyar Telecom B.V., veranstaltet Telekonferenz zur Besprechung der Finanzergebnisse des Dritten Quartals 2005

    Budaors, Ungarn (ots/PRNewswire) - Die Magyar Telecom B.V., Muttergesellschaft der Invitel Rt. ("Invitel"),  gab heute bekannt, dass Invitel am Dienstag, den 8. November, eine  Telekonferenz abhalten wird, um die Finanzergebnisse für das dritte Quartal  und den am 30. September 2005 abgelaufenen Neunmonatszeitraum zu diskutieren.  Die Konferenzschaltung beginnt um 14:00 Uhr Ortszeit Grossbritannien,  respektive 15:00 Uhr MEZ und 9:00 a.m. ET.

    Um sich zu der Telekonferenz zuzuschalten, wählen Sie bitte +44-145-256-0299 (UK), +1-706-679-0560 (International) oder +1-877-270-4109  (USA), und zwar mindestens 10 Minuten vor Beginn der Konferenz. Beziehen Sie  sich bitte auf die Konferenz ID-Nummer 1129944 (UK) oder 1121965  (USA/International) oder geben Sie einfach an, dass Sie für die Telekonferenz  bezüglich des Dritten Quartals von "Matel" oder "Invitel" anrufen.

    Eine live Webcast-Version der Telekonferenz wird auf der Invitel Website  unter http://www.invitel.hu/eng zur Verfügung stehen.

    Eine Aufzeichnung der Konferenz steht ab Dienstag, den 8. November, um  17:00 Uhr Ortszeit Grossbritannien, respektive 18:00 Uhr MEZ und 12.00 Uhr ET  zur Verfügung bis Mittwoch, den 16. November um 4:59 Uhr Ortszeit  Grossbritannien, respektive 5:59 Uhr MEZ und 11:59 p.m. ET (Dienstag, 15.  November). Für den Zugang zu dieser Aufzeichnung wählen Sie bitte  +44-145-255-0000 (UK), +1-706-645-9291 oder +1-800-642-1687 (USA) und geben  Sie die Konferenz ID Nummer 1129944 (UK) oder 1121965 (USA/International) ein. Eine archivierte Wiedergabe der Webcast-Version wird auf der Invitel  Website unter  http://www.invitel.hu/eng zur Verfügung stehen.

    Invitel (vormals Vivendi Telecom Hungary)

    Das 1994 gegründete Unternehmen Invitel bietet Dienstleistungen im Fernsprech-, Internet- und Datenwesen für Privat- und Geschäftskunden in  Ungarn an. Invitel ist der etablierte Betreiber in 9 von 54 Primärversorgungsbereichen und zeigt sich hier als Kernunternehmen im Fernsprechwesen mit beständigem Cashzuwachs. Im übrigen Ungarn, das nach  Liberalisierung des Telekom-Markts ein erhebliches Wachstum zu verzeichnen  hat, hat Invitel die Rolle eines alternativen Telekom-Betreibers mit einer  nationalen Hauptleitung, innerstädtischen Netzwerken und einem Point-to-Multi-Point-Zugangssystem inne.

    Website: http://www.invitel.hu/eng

ots Originaltext: Magyar Telecom B.V. and Invitel Rt.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Robert Bowker, Chief Financial Officer, +36-1-801-1374,
bowkerr@invitel.co.hu, oder Andrea Raba, ACCA, Financial Reporting
Manager, +36-1-801-1651, rabaa@invitel.co.hu, oder Peter Bezeredy,
Treasury and Investor Relations Manager, +36-1-801-2434,
bezeredyp@invitel.co.hu, alle bei Invitel Rt.; oder Kathy Price,
Investor Relations bei The Global Consulting Group für Invitel Rt.,
+1-646-284-9430, kprice@hfgcg.com



Weitere Meldungen: Magyar Telecom B.V. and Invitel Rt.

Das könnte Sie auch interessieren: