Berufsmesse Zürich / MCH Group

Berufsmesse Zürich: Sprung in die Berufswelt erleichtert

Zürich (ots) - Die zehnte Berufsmesse Zürich erzielt einen neuen Besucherrekord. Über 48'000 Besucher und Besucherinnen haben während fünf Tagen den Weg zum Zürcher Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung gefunden.

Vom 18. bis 22. November 2014 präsentierten 120 Berufsverbände, Firmen und Schulen einen einzigartigen Querschnitt durch die Schweizer Bildungslandschaft. 240 Lehrberufe, 300 Weiterbildungen und rund 70 Begleitveranstaltungen waren an der zehnten Berufsmesse Zürich zu sehen. 48'307 Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen und Weiterbildungsinteressierte konnten an ein und demselben Ort alle wichtigen Informationen zu den Themen Berufswahl und Weiterbildung finden. Dass die Berufsmesse Zürich ein fixer Termin in der Agenda der Lehrpersonen ist, bestätigt die Besucherzahl: Rund 17'000 Schüler und Schülerinnen aus 12 Kantonen haben unter der Woche die Berufsmesse Zürich besucht. Sie erhielten Antworten zu den wichtigsten Fragen zur Berufswahl und wurden durch diverse Veranstaltungen motiviert, auch in geschlechtsatypischen Berufe zu schnuppern. Am Mittwochnachmittag und Samstag nutzten viele Eltern mit ihren Kindern die Gelegenheit, um sich gemeinsam über die verschiedenen Berufsfelder zu informieren. Lehrabgänger und Erwachsene, die auf der Suche nach einer beruflichen Weiterbildung waren, profitierten vor allem am Freitag und Samstag von zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Stimmung war bei Messeschluss sowohl bei den Besuchern als auch bei den Ausstellern durchwegs positiv.

Zwei Radios sendeten live

Auf grosses Interesse stiessen dieses Jahr die von Lernenden und jungen Machern geführten Radios, Berufswahlradio.ch und Radio 4tng, die täglich aus der Berufsmesse Zürich live gesendet haben. In der Bewerbungszone konnten Jugendliche von diversen kostenlosen Dienstleistungen profitieren. Sie konnten Bewerbungsgespräche üben, ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen, sich professionelle Bewerbungsfotos oder eine Berufswahlanalyse machen lassen. Im Forum wurden die Vorträge zu Themen rund um Berufswahl, Bewerbung und Laufbahnplanung gut besucht. Die neue Veranstaltung für Eltern am Samstag mit Referat und geführten Rundgängen zu ausgewählten Berufsgattungen stiess auf grossen Anklang. Am letzten Messetag erzählten die Sieger und Siegerinnen der SwissSkills 2014 aus dem Kanton Zürich im Forum, wie sie sich auf den Berufswettkampf vorbereitet haben und welche Ziele sie als nächste anstreben..

Berufsmesse-Zürich-App ausgezeichnet

Die mit neuster Technologie ausgestattete Berufsmesse-Zürich-App, die zum ersten Mal an einer Schweizer Messe dank batteriebeladener Sendern die Indoor-Navigation sicherstellte, gewann an den Best of Swiss Apps den silbernen Award in der Kategorie Productivity.

Wichtige Partner

Organisiert wird die Berufsmesse Zürich vom Kantonalen Gewerbeverband Zürich und der MCH Messe Zürich. Sponsoren sind die Zürcher Kantonalbank, der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich sowie das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Energy Zürich, Tele Top, joiz.TV und der Tages-Anzeiger sind die Medienpartner.

Die nächste Berufsmesse Zürich findet vom 17. bis 21. November 2015 in der Messe Zürich statt.

Diese Medienmitteilung sowie Bildmaterial sind abrufbar unter www.berufsmessezuerich.ch.

Kontakt:

Patrizia Ciriello, Kommunikationsleiterin
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG | CH-8050 Zürich
Tel. +41 58 206 22 58 | patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch



Weitere Meldungen: Berufsmesse Zürich / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: