Berufsmesse Zürich / MCH Group

Berufsmesse Zürich: Dem Beruf ist dein Geschlecht egal

Zürich (ots) - 240 Berufe, 300 Grund- und Weiterbildungsmöglichkeiten - die Berufsmesse Zürich lohnt sich nicht nur für Berufseinsteiger, sondern auch für jene, die den Anschluss nach dem Abschluss suchen.

Vom 18. bis 22. November 2014 wird in der Messe Zürich die 10. Berufsmesse Zürich durchgeführt. 120 Berufsverbände, Firmen und Schulen präsentieren während fünf Tagen einen einzigartigen Querschnitt durch die Bildungslandschaft. Dieses Jahr liegt der Fokus auf der geschlechter-spezifischen Berufswahl. Es beginnt bei den Spielsachen und endet in der Arbeitswelt: Noch immer gelten in der Schweiz die klassischen Rollenbilder und beeinflussen auch die Berufswahl. Die Berufsmesse Zürich gibt mit diversen Veranstaltungen rund um dieses Thema Gegensteuer.

Auf über 10'000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es an der Messe alles rund um die Berufsbildung und berufliche Weiterbildung. Vor Ort sind Lehrbetriebe und potenzielle Arbeitgeber sowie Schulen, Fachhochschulen, Berufsverbände oder Berufsberater. Viele der vorgestellten 240 Lehrberufe können direkt erlebt und ausprobiert werden. Die Berufsmesse führt Schülerinnen und Schüler mit Ausbildnern und Lernenden zusammen. Die Hemmschwelle für ein Gespräch am Messestand ist denkbar niedrig und der Austausch unter Jugendlichen oder zwischen Eltern und Ausbildnern bringt Licht ins Dunkel der Berufswelt.

Treffpunkt Weiterbildung

Nach der Berufslehre ist vor der Weiterbildung. Der Abschluss einer Lehre bietet die Gelegenheit, die neue Ausgangslage zu reflektieren und sich über Zukunftspläne Gedanken zu machen. Im Treffpunkt Weiterbildung werden am Freitag und Samstag zahlreiche Lehrgänge, Kurse und weiterführende Studienangebote vorgestellt.

Kurz, knackig, kompetent: das Rahmenprogramm

Die Eröffnungsfeier mit Regierungsrätin Regine Aeppli und Hans-Ulrich Bigler, ehemaliger Initiant der Berufsmesse Zürich und Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbands, bildet den Auftakt zur Berufsmesse Zürich. Im Forum vermitteln Referate wichtige Informationen zu den Themen Berufswahl, Bewerbung, Lehrstellensuche, Schnupperlehre und Berufsmatura. Für die Eltern finden speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Referate und geführte Rundgänge durch die Berufsmesse Zürich statt. Jugendliche können mit Fachpersonen kostenlos die Situation im Bewerbungsgespräch üben und ihre Bewerbungsunterlagen überprüfen lassen. Mithilfe des Berufswahltestes erfahren die Schüler und Schülerinnen mehr über die eigenen Fähigkeiten und Neigungen. Neu können sich Jugendliche kostenlos professionelle Fotos für ihre Bewerbungsunterlagen machen lassen. Eine weitere Neuheit ist die Liveausstrahlung des Berufswahlradios von der Messe über das Internet.

Wichtige Partner

Organisiert wird die Berufsmesse Zürich vom Kantonalen Gewerbeverband Zürich und der MCH Messe Zürich. Sponsoren sind die Zürcher Kantonalbank, der Berufsbildungsfonds des Kantons Zürich sowie das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Energy Zürich, Tele Top, joiz.TV und der Tages-Anzeiger sind die Medienpartner.

Berufsmesse Zürich

Datum: Dienstag, 18. bis Samstag, 22. November 2014 
Ort: Messe Zürich (Hallen 1 und 2) 
Öffnungszeiten: Di bis Fr von 8.30 bis 17 Uhr, Sa von 10 bis 17 Uhr 
Eintritt: kostenlos 
Internet: www.berufsmessezuerich.ch 

Kontakt:

Patrizia Ciriello, Kommunikationsleiterin
MCH Messe Schweiz (Zürich) AG | CH-8050 Zürich
Tel. +41 58 206 22 58 | patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch



Das könnte Sie auch interessieren: