Berufsmesse Zürich / MCH Group

Berufsmesse Zürich steht in den Startlöchern

Zürich (ots) - Vom 24. bis 28. November 2009 geht die Berufsmesse Zürich in die fünfte Runde. 90% der Ausstellungsfläche ist bereits gebucht. Zahlreiche Lehrberufe und Schulungsangebote aus 22 Berufsfeldern warten darauf entdeckt zu werden. Im Treffpunkt Weiterbildung informieren sich auch Erwachsene über Weiterbildungsangebote und Karrieremöglichkeiten. Informative Kurzveranstaltungen zu Lehrstellensuche, Berufswahl, Laufbahngestaltung und Bewerbung runden das Messeangebot ab. Ein Höhepunkt bildet die Sektionsmeisterschaft der Schreiner-Lernenden. Die Eröffnungsfeier mit Frau Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und Frau Regierungsrätin Regine Aeppli bildet den Auftakt zur Berufsmesse Zürich. Diese wurde vor vier Jahren vom Kantonalen Gewerbeverband Zürich und von der MCH Messe Zürich lanciert. Ermöglicht wird sie dank der finanziellen Unterstützung der Zürcher Kantonalbank, der Bildungsdirektion des Kantons Zürich und dem Bundesamt für Berufsbildung und Technologie. Jugendliche verschaffen sich während den fünf Messetagen einen umfassenden Überblick über das breite Angebot an Lehrberufen. Sie können die Berufe live testen und dabei die Entwicklungsmöglichkeiten kennen lernen. Im Gespräch mit Lernenden und Fachleuten können sie ihre Fragen klären, so dass die Entscheidung nach dem passenden Lehrberuf oder Ausbildung leichter fällt. Die Eltern informieren sich an der Berufsmesse Zürich über aktuelle Berufsbilder, Anforderungsprofile und Lehrgänge, damit sie ihre Kinder im Berufswahlprozess kompetent unterstützen können. Am Vorabend der Eröffnung sind die Lehrpersonen eingeladen an berufskundlichen Rundgängen teilzunehmen. Die Eröffnungsfeier mit Frau Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und Frau Regierungsrätin Regine Aeppli bildet den Auftakt zur Berufsmesse Zürich. Ein Höhepunkt im Begleitprogramm ist die Sektionsmeisterschaft der Schreiner. Die besten Schreiner-Lernenden stellen mit Jahrgang 1989 und jünger ihr Können unter Beweis. Den Gewinnern winkt die Möglichkeit an einer Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2011 in London. Treffpunkt Weiterbildung Nicht nur Jugendliche, auch Erwachsene erhalten neue Impulse für ihre berufliche Laufbahn. Im Treffpunkt Weiterbildung erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot an Aus- und Weiterbildungen. Angesprochen sind sowohl Erwachsene, die eine Zweitausbildung in Erwägung ziehen, wie auch Berufsleute, die sich in ihrem Berufssegment weiterentwickeln oder punktuell weiterbilden wollen. Forum Die Kurzreferate im Forum decken das ganze Spektrum der Berufswahl, Laufbahngestaltung und Arbeitswelt ab. Am Donnerstagabend und am Samstag stehen die Kurzreferate für Erwachsene im Zentrum. Wichtige Partner Die Medienpartner FUTURA.TV, Energy Zürich, Radio 105, Radio Top, Tele Top und seminare.ch unterstützen die Berufsmesse Zürich. ots Originaltext: Berufsmesse Zürich / MCH Group Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Patrizia Ciriello Kommunikationsleiterin Messe Zürich CH-8050 Zürich Tel.: +41/58/206'22'58 E-Mail: patrizia.ciriello@berufsmessezuerich.ch

Das könnte Sie auch interessieren: